For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

B80 - Ort der Begegnung

Vorschaubild

Bahnhofstr. 80
14612 Falkensee

E-Mail E-Mail:
Homepage: https://www.willkommen-in-falkensee.org/

Am 6. November 2016 wurde das Begegnungszentrum fröhlich eröffnet.

Herzlich Willkommen in der B80!

 

Am 6. November war es endlich so weit - der interkulturelle Begegnungsraum B80 wurde eröffnet. Ein toller Auftakt mit Musik, interessanten Gesprächen und einem leckeren internationalen Buffet ist gelungen. In bester Lage werden hier nicht nur Deutsch-Kurse und Beratungsstunden für Neufalkenseer*innen stattfinden, sondern jede/r soll sein Wissen und seine Hilfe anbieten können, um einen Beitrag für das Zusammenleben aller in der Stadt zu leisten. So gibt es neben wöchentlichen Terminen, wie dem Offenen Café am Samstag und der Offenen Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche am Mittwoch, auch jede Menge spannender Abendveranstaltungen, wie Filmvorführungen mit anschließender Diskussion. 

 

Schirmherr der B80 ist die Lokale Agenda 21.

 

Öffnungszeiten: Die B80 ist Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 11 bis 19 Uhr und Mittwoch von 11 bis 17 Uhr geöffnet! Für Sonntage bitte unter www.willkommen-in-falkensee.org/b80/ informieren.

 

Monatliche Termine:

  • Jeden 1. Freitag im Monat - 18 bis 22 Uhr - Russischsprachiger Abend
  • Jeden 1. Samstag im Monat - 17 bis 21 Uhr - Queeres Regenbogencafé
  • Jeden 1. Sonntag im Monat - 17 bis 20 Uhr - Persisch-afghanischer Abend
  • Jeden 2. Samstag im Monat - 14 bis 18 Uhr - Kurdischer Kulturnachmittag
  • Jeden 2. Dienstag im Monat - 19 Uhr - Großes Plenum
  • Jeden 4. Dienstag im Monat - 18.30 Uhr - Offenes Forum

 

Wöchentliche Termine:

  • Jeden Montag - 18.30 bis 20 Uhr (6.30 - 8 pm) - Interreligiöse Gesprächsrunden    
  • Jeden Dienstag - 15.30 bis 17.30 Uhr (3.30 - 5.30 pm) - Beratung Wohnen/Umzug (auch für Vermieter) mit Gisela
  • Jeden Mittwoch - 15 bis 17 Uhr (3 - 5 pm) - Offene Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche mit der schwedischen Künstlerin Karin Bargende

 

Unterricht wöchentlich:

  • Jeden Montag - 15.30 bis 17 Uhr (3.30 - 5 pm) - Hausaufgabenhilfe Klassen 1-6 mit Schülern vom Vicco-von-Bülow-Gymnasium
  • Jeden Mittwoch - 15.30 bis 17 Uhr (3.30 - 5 pm) - Nachhilfe ab Klasse 5, Mathematik und Naturwissenschaften mit Renate Steineke
  • Jeden Mittwoch - 17.30 bis 20 Uhr (5.30 - 8 pm) - Englisch für Schüler und Studenten, Sprechstunde DaF mit Cornelia
  • Jeden Donnerstag - 15.30 bis 17 Uhr (3.30 - 5 pm) - Nachhilfe ab Klasse 5, Mathematik und Naturwissenschaften mit Renate Steineke

 

Aktuelle Infos zu den einzelnen Tagen sind zu finden unter www.willkommen-in-falkensee.org/b80/.


Aktuelle Meldungen

Regenbogencafé findet bald regelmäßig im Interkulturellen Zentrum statt

(24.01.2017)

Ein Regenbogencafé als Treffpunkt für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender findet ab jetzt an jedem ersten Samstag im Monat von 17 bis 21 Uhr im Interkulturellen Zentrum B80 in der Bahnhofstraße 80 in Falkensee statt. Erster Termin ist der 4. Februar unter dem Motto "Queer Zuhause und unterwegs".

 

Das Regenbogencafé soll Treffpunkt sein und die Möglichkeiten bieten, miteinander ins Gespräch zu kommen. Es wird jeweils ein kleines kulturelles Programm geben zum Beispiel mit Musik, Lesungen oder Filmen. Das Interkulturelle Zentrum B80 wurde von der Initiative Willkommen in Falkensee im November vergangenen Jahres als Treffpunkt für Alteingesessene, Zugezogene und in die Region Geflüchtete eröffnet. Das Zentrum, das unter der Schirmherrschaft der Lokalen Agenda 21 steht, bietet täglich wechselndes Programm. Gut angenommen wird beispielsweise die Interkulturelle Gesprächsrunde, die montags von 18.30 Uhr bis 20 Uhr stattfindet und dem
gegenseitigen Austausch zwischen Geflüchteten und Alteingesessenen dient. Weitere regelmäßige Termine sind die Beratung zum Thema Wohnen, dienstags von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr, eine offene Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche, immer mittwochs von 15 bis 19 Uhr und ein offenes Café am Sonnabend von 16 bis 18 Uhr. Auf großes Interesse ist auch der russischsprachige Abend gestoßen, der seit Januar an jedem ersten Freitag im Monat stattfindet. Geplant sind außerdem ein persisch-afghanischer Abend  
jeden 1. Sonntag im Monat ab 5. Februar um 18:00 Uhr und ein kurdischer Kulturnachmittag jeden 2. Samstag im Monat ab 11. Februar von 14 bis 18 Uhr im B80 vielleicht auch  mit Musik und Essen aus den Regionen. Alle Interessierten sind immer herzlich willkommen.

Foto zu Meldung: Regenbogencafé findet bald regelmäßig im Interkulturellen Zentrum statt


Veranstaltungen

26.05.​2018
17:00 Uhr
Islam mal anders - im Gespräch mit Seyran Ates
Sie ist umstritten und zugleich für viele eine Hoffnungsträgerin: Die Berliner Rechtsanwältin, ... [mehr]
 
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]