Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kinderbeteiligung in Falkensee

Unser Foto zeigt die Kinderbeauftragte Babette Schilling.

Die Verfassung des Landes Brandenburg sichert Kindern und Jugendlichen in allen Gemeindeangelegenheiten, die ihre Interessen berühren, Beteiligungs- und Mitwirkungsrechte zu. Das bedeutet, dass sie in allen Gemeinden des Landes, also auch in Falkensee, nach ihrer Meinung gefragt werden müssen, wenn die Erwachsenen Entscheidungen für die Stadt treffen, die auch für Kinder und Jugendliche wichtig sind.


In der Stadtverwaltung kümmert sich die Kinderbeauftragte Babette Schilling aus dem Büro für Vielfalt darum, dass die Belange der Kinder bei den politischen Entscheidungen der Stadt berücksichtigt werden. Sie unterstützt Kinder bis 14 Jahre dabei, ihre Interessen zu vertreten, berät die Verwaltung und die Stadtverordnetenversammlung und arbeitet mit lokalen Akteuren zusammen, die sich für Kinder einsetzen. Kinder bis 14 Jahre können sich hier beispielsweise melden, wenn sie wissen wollen, welche Rechte sie genau haben, wenn sie sich über ein Problem Gedanken gemacht haben und nicht wissen, wer ihnen dabei helfen kann, oder wenn sie ein eigenes Projekt auf die Beine gestellt haben und Hilfe bei der Umsetzung benötigen.


 

Unser Bild zeigt das Haus am Anger
Kindersprechstunde im Haus am Anger – Mitreden und Mitmachen

Einmal pro Monat lädt die Kinderbeauftragte der Stadt Falkensee zu einer Kindersprechstunde in das Haus am Anger ein. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr haben alle interessierten Kinder und Eltern die Möglichkeit, sich mit der Kinderbeauftragten über ihre Wünsche, Ideen und Sorgen auszutauschen, Fragen zu stellen, die Kinderrechte kennenzulernen und wechselnde Bastelangebote wahrzunehmen.

 

Termine

(am 3. Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr)

 

  • 16. Januar 2024

  • 20. Februar 2024 ab 16.30 Uhr

  • 19. März 2024  Achtung Termin entfällt!

  • 16. April 2024

  • 28. Mai 2024   Achtung Termin entfällt!

  • 18. Juni 2024  neuer Termin: 25. Juni 2024

  • 16. Juli 2024
     

Unser Bild zeigt den Spielplatz Dohlensteg
Mobile Kindersprechstunde - Mitreden und Mitmachen

Darüber hinaus bietet sich in den Sommermonaten von 15 bis 17 Uhr die Gelegenheit, die Kinderbeauftrage auf einem der vielen Falkenseer Spielplätze zu treffen.

 

 

 

 

Termine

 

  • 30. Mai 2024 – Spielplatz Asternplatz

  • 20. Juni 2024 – Spielplatz Dohlensteg

  • 18. Juli 2024 – Spielplatz Feuri

  • 22. August 2024 – Spielplatz am See (Geibelallee)

  • 12. September 2024 – Spielplatz Hirschsprung
     

 

icon

  Stadt Falkensee

  Büro für Vielfalt

  Kinderbeauftragte Babette Schilling

  Dienstort Musiksaalgebäude (1. OG, Aufzug vorhanden)

  Am Gutspark 4, 14612 Falkensee

  Telefon: 03322 281798

  E-Mail:

 
See bei schönem Wetter