Link verschicken   Drucken
 

Stadtpolitik

Mitglieder der SVV
Abstimmung in der SVV
Die SVV tagt im Rathaussitzungssaal.

Im Zentrum des politischen Lebens in der Stadt steht die Stadtverordnetenversammlung (SVV) mit ihren 36 Stadtverordneten und dem Bürgermeister. Am 26. Mai 2019 wählten die Falkenseer Bürgerinnen und Bürger die Mitglieder der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung. Julia Concu (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) ist auf der konstituierenden Sitzung im Juni zur Vorsitzenden der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung (SVV) gewählt worden. Zum SVV-Vorstand gehören neben ihr Thomas Fuhl (fraktionslos) und Karoline Hintz (Fraktion IRGENDWAS! – die Jugendliste / Die PARTEI, Piraten, PDS, Tierschutz, soziales Havelland, Bürgerfreundlichkeit, HipHop).

 

Die Stadtverordnetenversammlung ist das oberste Willens- und Beschlussorgan und somit die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen der in der Regel am letzten Mittwoch im Monat stattfindenden Sitzungen wird unter anderem über Bebauungspläne, Satzungen und kommunale Gebühren diskutiert und entschieden. Die Tagesordnungen der Sitzungen werden in den amtlichen Bekanntmachungskästen im Stadtgebiet und im Internet veröffentlicht.

 

Der Seniorenbeirat, der Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung und der Jugendbeirat sorgen dafür, dass ihre Belange und Interessen gesellschaftliches und politisches Gehör finden.

 

Zu Verfahrensregelungen und Arbeitsweise der Stadtverordnetenversammlung und ihrer Ausschüsse sowie den Fraktionen, z.B. die Teilnahme an den Sitzungen oder die Beantragung von Rederecht, geben die Mitarbeiterin und Mitarbeiter aus dem Büro der Stadtverordnetenversammlung gerne Auskunft.

 

Kontakt:

Büro der Stadtverordneten
Stadt Falkensee, Dienstort Rathaus
Falkenhagener Straße 43/49, 14612 Falkensee
Telefon: 03322 281 -117 oder -118
E-Mail:  

 
Platzhalter