Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Masterplan Haupterschließungsstraßen

 


Masterplan Hauterschließungsstraßenbau

Der Masterplan Hauterschließungsstraßenbau legt die Prioritäten im Haupterschließungsstraßenbau langfristig für die Stadt Falkensee fest. Mit einem solchen Plan können Verkehrswegebaumaßnahmen in verkehrlicher Hinsicht besser aufeinander abgestimmt und koordiniert werden. Betroffene Anliegende können sich zudem besser auf die Baumaßnahmen und auf die Beteiligung an den Kosten vorbereiten.

 

Haupterschließungsstraßenbau Potsdamer Straße

Am 16. Juni 2021 startet der Ausbau der Potsdamer Straße zwischen der Straße der Einheit und der Stadtgrenze zu Dallgow. Die Baumaßnahme wird von Beginn an unter Vollsperrung durchgeführt. Die Erreichbarkeit der Anliegergrundstücke wird weitestgehend sichergestellt und die mit dem Bau verbundenen Beeinträchtigungen werden im Bauablauf nach Möglichkeit minimiert. Der Umleitungsverkehr erfolgt über die Straße der Einheit und die Seeburger Straße/L20. Die Bauarbeiten umfassen den grundhaften Ausbau der Asphaltfahrbahn mit einer beidseitigen Ausweisung von Schutzstreifen für Radfahrende. Zudem erfolgt die Anlage beidseitiger Gehwege, die für Radfahrende freigegeben werden sollen, und die Anlage von zwei Fahrbahnteilern als Fußgängerquerungshilfen sowie der barrierefreie Ausbau der beiden vorhandenen Bushaltestellen. Es ist geplant, die Arbeiten noch in diesem Jahr abzuschließen. Weitere Informationen zum Bauablauf, zur bauzeitlichen Verkehrsführung (Umleitung) und Pläne zur geplanten Ausführung werden zeitnah auf der Internetseite der Stadt Falkensee zur Verfügung gestellt. Für den geplanten Ausbau der Potsdamer Straße wurde am 5. Mai 2021 im Hauptausschuss der Stadt Falkensee die Vergabe der Straßenbauarbeiten an den Bieter mit dem wirtschaftlichsten Angebot beschlossen und der Auftrag erteilt.

 

Ausführungsplanungen im pdf-Format:

 

Hinweis:

An der  Bahnbrücke  auf der Seeburger Straße/L20 bei Dallgow-Döberitz finden Instandsetzungsarbeiten statt.  Seit dem 1. Juni wird der Verkehr halbseitig an der Baustelle vorbei geführt und mit einer Ampel geregelt.

 

icon  
 
Download-Angebot im pdf-Format

 


 

Kontakt blau       
Kontakt
 
Sprechzeit
   

Stadt Falkensee                                             

Bauamt I Fachbereich Tiefbau

Standort Rathaus

Falkenhagener Straße 43/49

14612 Falkensee

Tel. 03322 281436

E-Mail:

 

Dienstag von 13 bis 18 Uhr

Mittwoch von 9 bis 12 Uhr

Donnerstag von 13 bis 16 Uhr

 
See bei schönem Wetter