RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Meldebehörde mit hoher Auslastung - Einschränkung der Öffnungszeiten

Falkensee, den 08. 07. 2024

Aufgrund der hohen Antragszahlen bei der Ausstellung von Reisedokumenten vor den Sommerferien und der hohen Zahl von Um- bzw. Anmeldung in Falkensee sind die Besucherzahlen in der Meldebehörde im Bürgeramt der Stadt Falkensee in der Poststraße 31 derzeit sehr hoch. Insbesondere an den langen Tagen (Montag, Dienstag, Donnerstag) herrscht zwischen 9 und 10 Uhr und ab 16 Uhr eine hohe Auslastung. 

 

Die Meldebehörde bittet daher darum, die Stoßzeiten zu meiden und den gesamten Tag zum Besuch zu nutzen sowie Anliegen, deren Bearbeitung nicht dringlich sind, zu einem späteren Zeitpunkt zu erledigen. Beachten Sie bitte, dass bei zu hohem Besucheraufkommen am Montag, Dienstag und Donnerstag die Wartemarkenausgabe bereits vorzeitig eingestellt wird. Wir bitten um Verständnis.

 

 

Onlinedienste

Verschiedene Dienstleistungen sind auch online ohne Vorsprache möglich, z. B. die Beantragung eines Führungszeugnisses oder einer Meldebescheinigung. 

 

Bearbeitungsdauer beim Reisepass

Bitte beachten Sie, dass die Ausstellung eines Reisepasses durch die hohe Auslastung bei der Bundesdruckerei derzeit bis zu acht Wochen dauern kann. Alternativ ist die Beantragung eines Expressreisepasses möglich, Bearbeitungsdauer drei bis vier Werktage.

 

 

Bild zur Meldung: Unser Bild zeigt das Bürgeramt in der Poststraße.

 
See bei schönem Wetter