For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Spielplatz Rohrbecker Weg

Vorschaubild

Ausstattung:

 

  • Tischtennisplatte
  • Schaukel
  • Bänke
  • Federtier groß und klein
  • Wippe
  • Buddelkasten

 

 

Für mehr Information zu den Spielplätzen in Falkensee bitte hier klicken.


Aktuelle Meldungen

Strahlende Kinderaugen, glückliche Eltern – Neue Spielgeräte auf dem Spielplatz Rohrbecker Weg lösen große Freude aus

(01.06.2010)

Eine Nestschaukel, ein großer Traktor mit integrierter Rutsche, zwei neue Matschtische, getarnt als Frosch oder Marienkäfer – all das zauberte heute am Internationalen Kindertag fröhliche Lächeln in die Gesichter der anwesenden Kinder und machte auch deren Eltern, Tagesmütter oder Omas glücklich. Die Freude war auf allen Seiten groß und so war es nicht sonderlich überraschend, dass Sponsor Peter Kissing von der E.ON edis AG sich vor vielen Worten des Dankes kaum retten konnte. 

 

„Ein Spielplatz ist ein Treffpunkt von Jung und Alt. Hier kommt man miteinander  ins Gespräch“ betonte Bürgermeister Heiko Müller. Das Stadtoberhaupt zeigte offen seine Freude über die Bereicherung der Spielplatzanlage und würdigte das besondere Engagement der E.ON edis AG und der Baumschutzgruppe Finkenkrug, die zeitgleich einen Zierapfelbaum auf den Spielplatz pflanzte.

 

Sichtbares Tun steht bei Regionalbereichsleiter Peter Kissing hoch im Kurs. „Wir wollen als E.ON edis AG deutlich zeigen, dass wir hier in Falkensee verwurzelt sind, dass wir  nicht nur nehmen, sondern auch geben, dass wir uns einbringen.“ Kissing erfüllte damit eine Zusage, die mit dem E.ON edis-Vorstand und dem Stadtoberhaupt im vergangenen Jahr getroffen wurde. Im gemeinsamen Gespräch und bei der Vor-Ort-Besichtigung entschied man sich, die Spielplätze im Rohrbecker Weg und auf dem Asternplatz mit neuen Spielgeräten aufzuwerten. Eine gelungene Aktion, wie die vielen glücklichen Kinder zeigten. Sanft schaukelnd machten sich mehrere von ihnen in der Nestschaukel breit, während andere den Traktor mit seiner Rutsche ausprobierten. „Ich freue mich sehr, auch wenn meine eigenen Kinder schon groß sind“ sagte eine anwesende Tagesmutter, die mit ihren Tageskindern den Spielplatz zukünftig viel mehr nutzen will.

 

Durch längerfristige Lieferzeiten und den langen kalten  Winter verzögerte sich die Aufstellung der Spielgeräte, die alle aus naturgewachsenem Robinienholz gefertigt sind.  Vor vier Wochen aufgestellt, sind die Fundamente mittlerweile ausgehärtet und die Geräte nutzbar. Ab morgen starten die Arbeiten auf dem Asternplatz. Hier werden in Kürze ein Pferd nebst Wagen, ein Wipp-Motorrad mit Beiwagen und ein weiteres Mopedspielmobil für glückliches Kinderlachen sorgen. Die Aufstellarbeiten  wie auch die Pflege übernehmen die städtischen Mitarbeiter der GGM/Grünpflege, die Umsetzung des Sponsorenwunsches oblag den Mitarbeiterinnen des Fachbereiches Grünflächen.

Foto zu Meldung: Strahlende Kinderaugen, glückliche Eltern – Neue Spielgeräte auf dem Spielplatz Rohrbecker Weg lösen große Freude aus