Galafa Erdenwerk

Vorschaubild

Nauener Str. 101
14612 Falkensee

Telefon (03322) 247775

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.galafa.de

Öffnungszeiten:
März bis Oktober:
Montag bis Freitag 7 bis 18 Uhr
Samstag 8 bis 13 Uhr

November:
Montag bis Freitag 7 bis 17 Uhr
Samstag 8 bis 13 Uhr

Dezember bis Februar:
Montag bis Freitag 7 bis 16 Uhr
Samstag geschlossen

Vom 24. Dezember bis 1. Januar bleibt der Kompostplatz geschlossen.

Bürozeit:
Montag bis Freitag 7 bis 16 Uhr

Big Bag Service

Abholung und fachgerechte Entsorgung von Grünabfällen aus dem Garten

Preis für die Abholung pro Big Bag in Falkensee: 19,50 Euro

 

Was darf in den Big Bag?
Sämtliche organische Abfälle, die im Garten anfallen, u.a. Laub, Rasen- und Blumenschnitt, Zweige, o.ä.

Keine Küchenabfälle, Folien, Pflanzcontainer, Steine oder ähnliche nicht verrottbare Dinge

Es ist ebenfalls darauf zu achten, den Anteil an Boden so gering wie möglich zu halten.

 

Abholung der Big Bags
Die Abholung der Säcke erfolgt erst nach einer vorherigen Anmeldung zu den jeweiligen Terminen (Abholwochen). Diese sind online auf der Internetseite der Galafa Erdenwerk unter www.galafa.de einsehbar. Die Anmeldung kann bereits beim Kauf vorgenommen werden sowie im Nachgang telefonisch unter 03322 247775 (montags bis freitags von 7 bis 16 Uhr) oder per E-Mail an
. Bis drei Werktage vor der Abholwoche kann eine Abholung angemeldet oder ein bestehender Abholtermin noch verändert werden. Separate Abholtermine für eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 25 Euro können telefonisch oder direkt im Platzbüro vereinbart werden.

 

Bei der Aufstellung der Big Bags ist zu beachten:

  • Die Big Bags müssen frei zugänglich aufgestellt werden und dürfen weder an Gegenständen angebunden, noch zugebunden sein.
  • Die Big Bags dürfen nicht auf Gehwegen, Radwegen, Feuerwehrzufahrten und Schachtdeckeln sowie unter Hochspannungsleitungen und unter Baumkronen stehen.
  • Der maximale Abstand des Big Bags zum befahrbaren Standort des LKWs darf nicht mehr als vier Meter betragen. Befestigte Zufahrten und Grundstücke werden nicht befahren.
  • Die Big Bags, die zur Abholung auf dem Grundstück bereitgestellt werden, unterliegen den gleichen Regeln. Sie sind beim Erwerb als Grundstücksabholung anzumelden und verursachen 5 Euro Erschwerniszulage pro Big Bag.
  • In Falkensee ist die Aufstellung der Big Bags im öffentlichen Bereich sieben Tag vor der Abholwoche, außerhalb von Gehwegen und Fahrbahnen, genehmigungs- und gebührenfrei. Vom 1. Oktober bis 15. Dezember beträgt die genehmigte Standzeit vier Wochen.
 
See bei schönem Wetter