For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt
 

Bürgerpreisträger 2011

Christian Barthels 2.jpg

Christian Bartels ist seit über zehn Jahren aktiv in der Jugendarbeit in Falkensee tätig. Neben Beruf und Engagement in der Ghospelband „The Singers“ gibt er so Jugendlichen eine positive Zukunftsperspektive.

Jürgen Bigalke 2.jpg

Jürgen Bigalke brachte Falkensee Veränderungen. Als erster Bürgermeister nach der Wendezeit wirkte er vor allem auf dem Gebiet der Sanierung und Erweiterung von Einrichtungen für Kinder und Familien und machte die Stadt darüber hinaus attraktiv für große Firmen, die in die Stadt investierten und sich niederließen.

Gabriele Helbig 2.jpg

Gabriele Helbig trägt seit Jahren einen unschätzbaren Anteil zu der kulturellen und musealen Entwicklung der Stadt Falkensee bei. Sie veranstaltet zahlreiche Ausstellungen und regelmäßige Stadtrundfahrten und ist in ihrer Funktion ein wichtiger Teil des kulturellen Lebens und Wirkens.

Karl Hoffmann - BP 2011 Karl Hoffmann ist seit 50 Jahren Organisator und Sportfunktionär im weiblichen Bereich von Motor Falkensee/HSV tätig und feierte darüber hinaus große Erfolge als Trainer. Nach der Wende gab er der Stadt Falkensee als Sportbeauftragter wichtige Impulse zur Entwicklung des Sports und ist bis heute ehrenamtlich in den verschiedensten Gremien tätig.

Dagmar von Kleist 2.jpg 

Dagmar von Kleist engagiert sich in der AG Wohnen im Alter und bietet regelmäßige Sprechstunden und Beratungsangebote für ältere Leute an. Sie hilft dabei, solange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können.

norbert matzies.jpg 

Norbert Matzies gründete das Projekt Lesepaten in Falkensee und ist darüber hinaus auch selber als Lesepate tätig. Außerdem engagiert er sich aktiv im Lokalen Bündnis für Familien und gestaltet die Arbeitsgemeinschaft der generationsübergreifenden Zusammenarbeit.

Klaus Schwake Bürgerpreis 2011  

Klaus Schwake leistet als Vorstandsmitglied im Bürgerverein Finkenkrug hervorragende Arbeit und wirkte aktiv bei dem Bau des Spielplatzes „Feuri“ mit.

 

 

norbert matzies.jpg

 

Evelyn Ulrich begleitet seit vier Jahren Schwerkranke und ihre Familien als ehrenamtliche Hospizhelferin und legt dabei eine hohe Einsatzbereitschaft an den Tag. Zusätzlich nimmt sie regelmäßig an Fortbildungen teil, um den Schwerkranken bestmöglich zur Seite stehen zu können.

 

Ingo Wellmann 2.jpg

 

Ingo Wellmann engagiert sich in dem Bereich der Völkerverständigung, des Dialoges zur Aufarbeitung und Mahnung des Nationalsozialismus. Außerdem hat er es sich, als Seele des Haus am Anger, zur Aufgabe gemacht mit seinen Projekten, die zumeist auf Verständigung, Offenheit und Toleranz abzielen, Kinder an das Künstlerische heranzuführen.

 

Ulf Hoffmeyer-Zlotnik 2.jpg

Ulf Hoffmeyer-Zlotnik ist zu einem unverzichtbaren Akteur für das junge und soziale Falkensee geworden. Bescheiden setzt er sich für die Umsetzung kreativer Ideen ein und konnte so beispielsweise einer Sommerakademie und einem Ferienzeltlager zu ihrem Bestehen verhelfen.