Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Netzwerk Fahrradfreundliches Falkensee lädt zur Radtour "Stadtradeln Spezial"

Falkensee, den 29. 08. 2019

Seit dem 12. August läuft die Aktion „STADTRADELN“ in Falkensee und die Falkenseer*innen sammeln die mit dem Rad gefahrenen Kilometer unter www.stadtradeln.de/falkensee. Diese Kilometer werden dann nicht nur der radelnden Person, sondern dem einzelnen Team gut geschrieben. Es gibt also einen kleinen Wettkampf zwischen den einzelnen Teams, um für etwas mehr Motivation zu sorgen. Am Ende geht es aber darum, wie die Kommune sowie das Kommunalparlament im Wettkampf mit den anderen Kommunen abschneidet. Hierbei gibt es auch einige Preise zu gewinnen.

 

Das große Ziel der ganzen Aktion ist es, auf das Fahrrad als attraktives Verkehrsmittel aufmerksam zu machen und mehr Menschen dazu zu bewegen das Auto stehen zu lassen und aufs Fahrrad umzusteigen. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Falkensee unterstützt diese Aktion und nimmt selbst im Team Critcial Mass daran teil.

 

Am Sonntag, 1. September 2019 endet nun der Aktionsraum. Deshalb möchte das Netzwerk nun alle Radfahrenden aus allen Teams zusammen auf die Straße bringen und gemeinsam durch Falkensee fahren. Dafür hat das Netzwerk am Freitag, 30. August, 18 Uhr eine Fahrradtour "Stadtradeln Spezial" organisiert. Treffpunkt ist an der alten Stadthalle am Gutspark. Die Veranstaltung ist bei der Polizei angemeldet, die Route ist ca. 20 Kilometer lang und wird durch die Polizei abgesichert. 

 

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Falkensee lädt alle Falkenseer*innen herzlich dazu ein und freut sich, wenn viele Radfahrer*innen an der Tour teilnehmen.

 

 

Bild zur Meldung: Falkensee radelt gemeinsam am 30. August 2019

 
See bei schönem Wetter