For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Hort A. Diesterweg

Vorschaubild

Hertzstr. 19 - 25
14612 Falkensee

Telefon (03322) 39 44

Öffnungszeiten:

von 6.00 bis 17.30 Uhr


Aktuelle Meldungen

Hüpfburg und Ponyreiten – Sommerfest im Hort „A. Diesterweg“

(04.09.2013)

Vergangenen Freitag, 30. August 2013, freuten sich die Kinder des Hortes „A. Diesterweg“ über Sonnenschein, Schulfrei und das alljährliche Sommerfest.

 

Während die Lehrer der Grundschule „A. Diesterweg“ eine Fortbildung zu dem Thema „Krisen- und Konfliktmanagement“ besuchten, verlebten die Hortkinder einen schönen Tag mit vielen Attraktionen, welche von den Erziehern des Hortes und einigen Eltern organisiert worden waren. Die Kinder vergnügten sich unter anderem bei Musik, Tanz, Wettspielen, Ponyreiten und auf einer Hüpfburg. Zur Stärkung gab es ein leckeres Buffet.  

Foto zu Meldung: Hüpfburg und Ponyreiten – Sommerfest im Hort „A. Diesterweg“

Endlich eine Ampel - Große Freude bei Kindern und Erzieherinnen

(20.04.2011)

Beifall und laute Jubelrufe: Kinder und  Erzieherinnen der Kita "Tabaluga" und des Diestergweghortes freuen sich über ihre neue Ampel, die endlich ein sicheres Queren der Straße ermöglicht. Bürgermeister Heiko Müller persönlich schaltete die Ampelanlage in der Döberitzer Straße / Ecke Slabystraße in Betrieb - begleitet von einem Lied der Kinder und im Beisein einer bunten Gästeschar. Nachdem die Kinder und Erzierherinnen nun so lange auf eine Ampelanlage gewartet haben, war die Freude als zunächst das rote Ampelmännchen  anfing zu leuchten, um so größer. Natürlich mussten alle wenigstens einmal die Straße gequert haben. Bürgermeister Heiko Müller steuerte indes die Anlage.  Mittels Schlüssel können die Erzieherinnen die Grünphase verlängern und so ein sicheres Queren der Straße ihren Schützlingen ermöglichen. Groß war deswegen auch die Erleichterung beim Kita- und Hortteam. 200 Kinder am Tag pendeln in der Woche täglich an dieser doch unübersichtlichen Stelle die Straße, die älteren Hortkinder sogar schon allein. Das Sicherheitsgefühl bei allen ist nun gestiegen. Die Kosten von rund 28.000 Euro übernimmt die Stadt. Initiiert wurde die Ampel von einer Elterninitiative im Jahre 2006. Nach einer Testphase in 2008, wurde im vergangenen Jahr mit dem Bau der Anlage begonnen. Der frühe Wintereinbruch verhinderte die Fertigstellung.

 

Foto zu Meldung: Endlich eine Ampel - Große Freude bei Kindern und Erzieherinnen

Diesterwegschule feiert 100-jähriges Bestehen

(16.07.2009)

- Falkensee, den 16. Juli 2009 -

In lockerer Runde wollen Lehrer, Erzieher und die technischen Mitarbeiter mit allen ehemaligen Lehrer und Mitarbeiter Erinnerungen anlässlich des 100. Geburtstages der Diesterwegschule austauschen und laden diese am Freitag, den 9. Oktober zu 18 Uhr in die "alte Diesterwegschule" ein. Neben einem kleinem Programm, der Vorstellung der Schulchronik und einem Rundgang durch das Haus ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Das Team der Diesterwegschule bittet nun um schriftliche Anmeldung Ehemaliger unter Diesterweg-Grundschule, Adlerstraße 9 oder Hort Diesterweg, Hertzstraße 19 - 25 in Falkensee.