For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Offene Ateliers in Falkensee - Künstlerinnen und Künstlern über die Schulter geschaut

Falkensee, den 13.04.2018

Am ersten Wochenende im Mai stehen den Brandenburgerinnen und Brandenburgern erneut die Türen zahlreicher Ateliers offen. Denn dann lädt Kulturland Brandenburg e.V. wieder zu den "Offenen Ateliers" ein. Künstlerinnen und Künstler gewähren Besucherinnen und Besuchern Einblicke in ihre Ateliers und Galerien und laden sie ein, ins Gespräch zu kommen oder sich auch selbst künstlerisch zu erproben.

 

So auch in Falkensee: Ob Malerei und Grafik, Bildhauerei und Fotografie, Keramik und Schmuck – am 5. und 6. Mai 2018 von 11 bis 18 Uhr (in der Regel) haben Interessierte die Möglichkeit, den Künstlerinnen und Künstlern der Gartenstadt über die Schulter zu schauen und ihre Arbeit live zu erleben, begleitet von verschiedenen Aktionen in einem ganz besonderen Ambiente. Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler freuen sich schon jetzt auf interessante Gespräche.

 

Am 11. April hatte Bürgermeister Heiko Müller in die Galerie ins Museum zu einem Pressegespräch eingeladen. Viele Künstlerinnen und Künstler folgten der Einladung. Sie stellten sich kurz vor und berichteten, mit welchen Aktionen sie sich an den Tagen des offenen Ateliers beteiligen werden.

 

Claudia Kuhnert, die Mosaike aus Glasscherben zaubert, war im vergangenen Jahr zum 1. Mal dabei. „Ich war überrascht, wie viele vorbeigekommen sind und wie interessiert sie waren. Einfach toll!“. Spaß daran, die eigenen gemalten Bilder zu zeigen, hat Petra Sauer, die zusammen mit ihrem Schwiegersohn Alexander Reimann (Fotografie) in ihr Atelier einlädt. „Ich erhoffe mir ein Feedback auf meine Bilder und will einfach mal dabei sein“, so der junge Fotograf. Monika Lorek und Petroula Papalexandrou laden zum 2. Mal zu „Kunst im Garten“ nach Waldheim ein. Sie präsentieren Malerei in verschiedenen Stilrichtungen und Techniken. Beide hoffen auf schönes Wetter, da sie ihre Werke in der freien Natur präsentieren. Zum 5. Mal stellt Tanja Kramer-Klatt ihre Fotografien aus, allerdings nur am Samstag. „Ich möchte am Sonntag einfach auch mal bei anderen vorbeigucken“, sagt Kramer-Klatt, die sich schon sehr auf das erste Maiwochenende freut. Mindestens 12 Mal hat Sabine Waldner mit ihrer „Perletaria“ schon an den Tagen der offenen Ateliers teilgenommen. Sie präsentiert Unikatschmuck aus handgefertigten Glasperlen. Zudem stellt eine Kunsthandwerkergruppe geflüchteter Frauen namens „miteinander.verstrickt“ ihre Werke aus. Realistische Malerei in Öl und als Aquarell kann bei Anna Filimonova in ihrem Artelier in Finkenkrug bewundert werden. Teilnehmer ihres Dauermalkurses präsentieren am Samstag ihre gemalten Werke. „Ich finde das immer toll und interessant“, freut sich Dorothea Link auf ihre mittlerweile 18. Teilnahme. Sie zeigt in ihrem Atelier Malerei, Seidenmalerei und Radierungen. Heide Kerwien öffnet ihren Kunst-Hof zum 17. Mal. Bewundert werden kann Malerei, Bildhauerei und Keramik mit Lesung und Livemusik. „Es schadet nicht, vergnügt zu sein“, so Kerwien, die eigentlich auch gerne mal anderen Künstlern über die Schulter blicken würde. Aber dann doch an beiden Tagen Tür und Tor öffnet und sich über zahlreiche Gäste freut. Traditionell beteiligt sich auch das Falkenseer Museum. Interessierte Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, die Ausstellung „Kraft und Anmut“ von Hermann Lüddecke zu besichtigen oder mit dem Künstler persönlich ins Gespräch zu kommen.

 

Überblick über alle teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler
 

 Samstag, 5. Mai, 11 bis 18 Uhr

Tanja Kramer-Katt I Galerie

Elbeallee 35

Tel. 03322 279679

E-Mail: kramer.katt@gmx.de

FOTOGRAFIE (Detail/Landschaft)

 


 Sonntag, 6. Mai

Ludvik Glazer-Naudé I Atelier und Studio

Weberallee 10

Tel. 03322 425678

www.glazer-naude.com

www.portraitartist.de

PORTRÄTMALEREI, KINDERBÜCHER UND ILLUSTRATIONEN FÜR MAGAZINE

11 - 18 Uhr

 

Uta Munzinger

Finkenweg 14

Tel. 03322 236260
www.farbfrisch.net

KUNSTPÄDAGOGIK

Offene Werkstatt: Herstellung von Aquarellfarben + Basteln mit Naturmaterialien

11 - 17 Uhr

(ebenerdig zugängig)

 


Samstag, 5. und Sonntag, 6. Mai,
11 bis 18 Uhr

Anja Budach I Atelier

Eulenstraße 21

Tel. 0170 2181727

E-Mail: anjabudach.jimdo.com

ACRYLMALEREI

 

Anna Filimonova I Atelier ("ARTELIER")

Zaunkönigstraße 15

Tel. 0157 77016135

www.anna-filimonova.de

ÖL- und AQUARELLMALEREI, ZEICHNUNG

5. Mai, 11 bis 13 Uhr: Präsentation Dauermalkurs

(ebenerdig zugängig)

 

Bernd Martin I Atelier

Nauener Straße 17

Tel. 03322 202847

www.bmartin.de

MALEREI

(ebenerdig zugängig)

 

Claudia Kunert

Spechtstraße 5a

Tel. 0172 9769188

www.scherbenzauber.de

MOSAIKARBEITEN aus Farbglas und Porzellanscherben

(ebenerdig zugängig)

 

Dieter Stahl

Elbeallee 28

Tel. 03322 4252384

E-Mail: dieterstahl46@gmail.com

HOLZ & METALL LAMPEN

(ebenerdig zugängig)

 

Dorothea Flechsig

Damwildsteig 36

Tel. 03322 286894
www.glueckschuh-verlag.de

Autorin/Illustratorin

WIE ENTSTEHT EIN KINDERBUCH?

Lesung am 5. Mai, 14.30 Uhr mit der Autorin aus dem Kinderbuch „Ritter Kahlbutz – Besuch aus der Vergangenheit“ und

Lesung am 6. Mai, 14.30 Uhr „Petronella Glückschuh“

Gast: Illustratorin Katrin Inzinger malt mit Kindern kleine Buchillustrationen

 

Dorothea Link - Thea Doro

Falkenkorso 108

Tel. 03322 219817

E-Mail: faldor@kabelmail.de

MALEREI, SEIDENMALEREI, RADIERUNGEN

 

Galerie Schneeweiß

Poststraße 35

Tel. 03322 3812
www.galerie-schneeweiss.de

PORZELLAN

„DÖSKÖPPE“ – Köpfe aus Porzellan von Thomas Adam

Ausstellungseröffnung am 5. Mai, 16 Uhr und

KLUGE KÖPFE – Karin Viesel – Malerei und Zeichnungen zum Thema

6. Mai, 14 Uhr Vorführung Tuschmalerei

 

Grit Kohlmann

Dürerstraße 19

Tel. 0172 1746471
www.gritkohlmann.wordpress.com

GRAFIK, MALEREI, ILLUSTRATION

(ebenerdig zugängig)

 

Hannelore Schulz I Atelier

Nachtigallstraße 35

Tel. 03322 204726

MALEREI, KERAMIK

(ebenerdig zugängig)

 

Heide Kerwien I Kunst – Hof

Pestalozzistraße 163

Tel. 03322 242580

MALEREI, BILDHAUEREI, KERAMIK

5. Mai zu Gast: Reinhard Paneutz-Walenda I Maler (Acryl und Aquarell)

6. Mai, 15 Uhr: Lesung mit Renee Walenda und Ingeborg Jakszt-Dettke

an beiden Tagen Livemusik „BOB“

(ebenerdig zugängig)

 

Museum und Galerie Falkensee

Falkenhagener Straße 77

Tel. 03322 22288

www.museum-galerie-falkensee.de

»KRAFT UND ANMUT« – Malerei von Hermann Lüddecke

5. Mai, 14 bis 16 Uhr: Hermann Lüddecke zu Gast

Eintritt frei

(ebenerdig zugängig)

 

Petra Sauer I Atelier

Wansdorfer Straße 11

Tel. 03322 239110
E-Mail: huhn.ps@gmail.com

MALEREI, AQUARELL/ACRYL

Kleines Konzert von Mutter & Sohn Freby an beiden Tagen

Gast: Alexander Reimann, Fotografie

(ebenerdig zugängig)

 

Petroula Papalexandrou und Monika Lorek

Hirschsprung 22

Tel. 03322 218747
www.petroula-galerie.jimdo.com

„KUNST IM GARTEN“

Malerei – verschiedene Stilrichtungen und Techniken
in Aquarell, Acryl und Pastell

(ebenerdig zugängig)

 

Sabine Waldner I PERLATERIA – Atelier mit Café am See

Seepromenade 52

Tel. 0179 7788955
www.PERLATERIA.de

UNIKATSCHMUCK, handgefertigte Glasperlen

Gäste: Eine Kunsthandwerkergruppe geflüchteter Frauen „miteinander.verstrickt“ stellt aus

(ebenerdig zugängig)

 

Sabine Ostermann I Atelier

Bahnhofstraße 49 A/B

Tel. 0173 9318484
www.sabine-ostermann.de

MALEREI, GRAFIK

13 Uhr: Führung durch Ausstellung und Restaurierungswerkstatt an beiden Tagen

(ebenerdig zugängig)

 

Stephanie Meixner I Atelier

Fontaneallee 22

Tel. 0157 78094475
www.stephaniemeixner.jimdo.com

MALEREI, KLEINPLASTIKEN

 

Yvonne Gruschka/Angela Kohls

Elbeallee 33

Tel. 0173 8996893
www.drachengewerk.de

FILZEN/KERAMIK

an beiden Tagen Mini–Kurse Filzen (kostenpflichtig)

 

Foto: Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler freuen sich schon jetzt auf viele Besucher und interessante Gespräche.

Fotoserien zu der Meldung


Künstlerinnen und Künstler über die Schulter geschaut - Tage des Offenen Ateliers am 5. und 6. Mai in Falkensee (10.04.2018)

 

Unsere Bildergalerie zeigt einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie am Tag des offenen Ateliers erwartet.