For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Kinderärztin Claudia Wolf

Kinderärztin Dr. Claudia Wolf

Adlerstr. 48
14612 Falkensee

Telefon (03322 ) 22069
Telefax (03322) 217220

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.kinderarzt-falkensee.de

Öffnungszeiten:
Montag 08.00 – 12.00 Uhr

Dienstag 08.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr

Mittwoch 08.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag 08.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr

Freitag 08.00 – 12.00 Uhr

Annahmeschluss ist 1 Stunde vor Sprechstundenende !

Akutsprechstunde

täglich zwischen 8:00 Uhr – 9:00 Uhr .

Unsere Urlaubszeiten/Fortbildungszeiten

 

23.9.16 Vertretung übernimmt: Fr. Dr. Birkner in Dallgow

 

17.10.16-31.10.16 Vertretung übernimmt: 17.10-21.10.15  K. Kördel/ 24.10.-28.10.16 Fr. Birkner

 

23.12.-03.01.17 Vertretung übernimmt: FR. Birkner /Dallgow

 

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis das gesamte Spektrum der Kinder- und Jugendmedizin an:

 

Kinder-Vorsorgeuntersuchungen U2 – U11

Jugend-Vorsorgeuntersuchungen J1 (12.-14.LJ) und J2 (16.-17.LJ)

Impfungen gemäß STIKO-Empfehlungen, incl. Rota-Virusimpfung und Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Ernährungsberatung in jedem Alter (Stillen, Beikosteinführung, Ernährung bei Allergien, Ernährung im jugendl. Alter)

Hör- und Sehtest

Allergietests (Hauttest, Bluttest, nasaler Test)

Lungenfunktionsuntersuchungen

Blutuntersuchungen

Hyposensibilisierungen

CrP Schnelltest

Amblyopiescreening

Reisemedizinische Beratung und Impfungen

Kita/Schul- und Hort-Erstbescheinigungen

Sport- und Schwimmbescheinigungen

Und natürlich jederzeit die Betreuung Ihrer akut erkrankten Kinder.

 

Auch sind wir Ihnen gern behilflich bei der Beantragung von Rehabilitations- und Kurbehandlungen.

 

Unser besonderes Interesse liegt in der Betreuung asthma- und neurodermitiskranker Kinder und ihrer Familien. Der Umgang mit diesen belastenden, chronischen Erkrankungen verlangt den Familien viel ab. Wir wollen Ihre Kinder und die Familie sowie andere Umgangspersonen Ihres Kindes im Umgang mit der Erkrankung stärken und sicherer machen. Perspektivisch werden wir dazu auch Patientenschulungen in unserer Praxis anbieten bzw. einzelne Aspekte in den Sprechstundenkonsultationen einbauen.