For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Grundschule "Adolph Diesterweg" Falkensee

Grundschule Adolph Diesterweg

Schulleiter: Hartmut Friedrich

Adlerstr. 9
14612 Falkensee

Telefon (03322) 206640

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.diesterweggrundschule.de


Aktuelle Meldungen

Grundschule "Adolph Diesterweg" lädt zum Mittelalter-Schulfest

(16.05.2018)

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule "Adolph Diesterweg" bereiten an ihren Projekttagen im Mai ein Mittelalterfest vor. Zwei Tage lang wird in der Schule fleißig gewerkelt, gebastelt, gemalt, gedruckt sowie alte Spiele, Theaterstücke und Balladen einstudiert. Die Ergebnisse präsentieren Schüler- und Lehrerschaft beim Schulfest am Samstag, 26. Mai 2018 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr auf dem Schulgelände (Adlerstraße 9). Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Die Gäste können sich auf Ritterspiele, Hufeisen-Weitwurf, Filzen und Wikinger-Schach unter den wachsamen Augen von Till Eulenspiegel oder Robin Hood freuen. Mit Schwein vom Spieß ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Foto zu Meldung: Grundschule "Adolph Diesterweg" lädt zum Mittelalter-Schulfest

Grundschule "Adolph Diesterweg" führt das Zirkusmusicals "Der Tag, als der Zirkus verboten werden sollte" auf

(07.07.2017)

Über viele kleine und große Besucherinnen und Besucher zur Premiere ihres Zirkusmusicals "Der Tag, als der Zirkus verboten werden sollte" am Freitag, 7. Juli und zu einer weiteren Vorstellung am Samstag, 8. Juli freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Adolph Diesterweg“ in Falkensee und das Team um Schulleiter Hartmut Friedrich.

 

Beide Aufführungen beginnen um 17 Uhr und finden in der Sporthalle der Schule in der Adlerstraße 9 statt. Der Eintritt ist frei.

 

Das gesamte Schuljahr stand bereits unter dem Motto "Zirkus". Angefangen mit dem 20-jährigen Schuljubiläum im vergangenen Oktober unter dem Motto "Manege frei - alle sind dabei" und dem zweiwöchigen Zirkusprojekt im Mai folgt nun das Musical, welches im Rahmen einer schulinternen AG einstudiert wurde.

Foto zu Meldung: Grundschule "Adolph Diesterweg" führt das Zirkusmusicals "Der Tag, als der Zirkus verboten werden sollte" auf

Manege frei – alle sind dabei

(17.10.2016)

Zu einem Schulfest der besonderen Art lud am Samstag,  8. Oktober 2016 die Diesterweg-Grundschule ein. Unter dem Motto „Manege frei – alle sind dabei“ haben sich die Schülerinnen und Schüler während der Projekttage auf das Thema „Zirkus“ eingelassen. Jahrgangsübergreifend wurden Kostüme gestaltet, Kunststücke einstudiert, Instrumente gebastelt, getanzt und gesungen. Gut besucht wurden die Projekte präsentiert und bei Bratwurst oder Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen kulinarisch begleitet. Dank gilt den Eltern, Lehrern und Erziehern bei der Vorbereitung  des Festes.

 

Die Projekttage und das Schulfest sind der Auftakt im neuen Schuljahr, in dem das Thema „Zirkus“ noch öfter eine Rolle spielen wird. So werden erneut Tage mit einem Zirkuszelt auf dem Schulhof im Mai die Diesterweg-Grundschule beleben.

 

Wer bis dahin nicht warten kann: In den Herbstferien wird das  Musical „Das kalte Herz“ als schulübergreifende Ferienveranstaltung in der Verlässlichen Halbtagsgrundschule einstudiert und am Freitag, 28. Oktober um 18 Uhr und am Samstag, 29. Oktober um 16:30 Uhr in der Stadthalle Falkensee uraufgeführt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Spenden wird im Interesse der Schule und des Ensembles gebeten.

 

 

Gisela Rus
AG Projekte und Schulfeste

Foto zu Meldung: Manege frei – alle sind dabei