For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

25 Jahre Kammerchor Falkensee: Jubiläumskonzert am 27. Oktober in der Falkenhagener Kirche

27.10.2019 um 17:00 Uhr

Am 27. Oktober 2019, 17 Uhr findet in der Evangelischen Kirche Falkenhagen (Kirchstraße)  ein besonderes Konzert statt: Der Kammerchor Falkensee feiert sein 25-jähriges Bestehen. Auf dem Programm stehen geistliche und weltliche Werke vom Barock bis zur Neuzeit, die einen Querschnitt des Repertoires des Chores von mittlerweile über 250 Werken von ca. 100 Komponisten darstellen. Einige Stücke werden dabei von der Pianistin Annette Wizisla aus Berlin begleitet, teilweise auch mit weiteren Jazzmusikern.

 

Der Kammerchor Falkensee wurde im Januar 1994 als a-capella-Chor gegründet. Das erste Konzert folgte am 6. November 1994. Von den 12 Gründungsmitgliedern singen heute noch fünf aktiv mit. Insgesamt hat der Chor derzeit 26 Mitglieder. Von der Gründung an leitete Hans-Martin Petzold aus Charlottenburg, der viel Chorerfahrung hatte, den Kammerchor voller Leidenschaft bis zu seinem Tod im Jahr 2010. Der Chor trat in dieser Zeit bei fünfzig Konzerten auf und profilierte sich als anspruchsvolles Laienensemble, das in Falkensee und Berlin einen guten Ruf erlangte.

 

2011 übernahm Jens Hofereiter aus Kladow die Leitung des Chores. Der ehemalige Thomaner ist studierter Chor- und Orchesterdirigent und prägt seitdem die Entwicklung des Kammerchores. In diesen Jahren baute der Chor sein Repertoire in über dreißig Auftritten noch weiter aus. So standen in den letzten Jahren z.B. Beethovens Chorfantasie, Opernauszüge von Christoph Willibald Gluck, eine Messe von Antonin Dvorak sowie Werke moderner englischer und amerikanischer Komponisten wie Bob Chilcott und Aaron Copland auf dem Programm. Daneben pflegt der Chor natürlich weiterhin sein traditionelles Repertoire. Im April 2017 bildete ein Konzert mit Bibeltextvertonungen aus verschiedenen Epochen den Abschluss der Falkenseer Musiktage. Große Begeisterung beim Publikum rief auch ein Konzert mit Volksliedern im Frühjahr 2018 hervor.

 

Das Jubiläumskonzert am 27. Oktober findet unter der Leitung von Jens Hofereiter wieder am Ort des allerersten Konzerts, der Evangelischen Kirche Falkenhagen, statt. Zur evangelischen Gemeinde hat der Chor eine enge Beziehung, da er für seine wöchentlichen Proben seit vielen Jahren die Gastfreundschaft im Gemeindesaal erfahren darf und die Kirche regelmäßig für Konzerte nutzen kann, wofür er sehr dankbar ist. Wertvolle Unterstützung erhält der Chor auch von der Stadt Falkensee.

 

 
 

Veranstaltungsort

Falkenhagener Kirche

Kirchstraße
14612 Falkensee

www.kirche-falkenhagen.de/startseite.html

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]