For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Weltumwelttag & Internationaler Tag der Familie 2019

25.05.2019 um 12:00 Uhr


Am Samstag, den 25. Mai 2019, findet zum dritten Mal der abwechslungsreiche Weltumwelttag & Internationale Tag der Familie in Falkensee statt.

 

Es ist ein Fest für unsere schöne Umwelt und – aber nicht nur – für Falkenseer Familien. Ein buntes Programm von Umweltgottesdienst, über Upcycling-Workshop, Kaffee, Kuchen und Kulinarischem, Kindermusical, Schafe und Lämmer, Fahrradkorso, informativen Marktständen, Podiumsdiskussion und Impulsvorträgen zu Müll und Mobilität bis hin zu kleineren und größeren Organisationen und Unternehmen, die im Bereich Umwelt und Familie aktiv sind. Weiterhin gibt es viele interessante Mitmach-Angebote für große und kleine Leute, der beliebte Küchenchor singt wieder und um 18:30 Uhr gibt es ein klassisches Konzert in der Kirche am Anger. Wir werden auch wieder einen Familien-Flohmarkt und eine kleine Pflanzenbörse organisieren.

 

Impulsvorträge zu unterschiedlichen Umweltthemen und eine Diskussionsrunde zum Thema Thema „Mobilität“ von 14 bis 16:15 Uhr:

 

Impulsvorträge:

  • Hr. Chodzinski, für Bündnis 90/DIE GRÜNEN: „Müll“
  • Hr. Oehme, CDU: Vorstellung des Regionalpark Osthavelland Spandau e.V.
  • NN, Europaunion, Thema noch offen
  • Hr. Pohl, CDU, Thema noch offen
  • Hr. Kaufmann, ADFC Falkensee, Thema „25 Jahre Verkehrsentwicklungsplan“

 

15:15 bis 16:00 Uhr
Diskussionsrunde einschließlich Publikumsfragen Thema „Mobilität“
mit Falkenseer Politiker*innen und engagierten Bürger*innen
Teilnehmende der Diskussionsrunde sind:
Anais von Fircks, Friday For Future
Frau Jesse, SPD
Herr Kaufmann, ADFC Falkensee
Herr Oehme, CDU/Regionalpark Osthavelland Spandau
Herr Pohl, CDU/Europaunion
Martin Eiselt, Moderation, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, ADFC Falkensee, Kreiskirchenrat

 

16:15 Uhr
Hr. Stratmann, Erfahrungsbericht über das Fahren mit einem eAuto mit Anhänger

 

Weitere Programmpunkte:

  • von 12 bis 13 Uhr kann man an einem Upcycling-Workshop des NAJU teilnehmen
  • zwischen 13 und 14 Uhr singt der Küchenchor
  • ab ca 16:30 Uhr spielt die Band „Black or Nude“ (ehemalige Falkenseer SuS)

 

Organisiert wird das Fest durch das "Creative Zentrum Haus am Anger", das Bündnis für Familie Falkensee, BUND Falkensee, ADFC Falkensee und die Lokale Agenda 21 Falkensee AG Umwelt.

 

Wo: Falkenhagener Anger, Kirchstraße, Haus am Anger
Wann: 25. Mai 2019 (Samstag), 12 bis 18 Uhr
Weitere Informationen: www.agenda21-falkensee.de

 
 

Veranstaltungsort

Creatives Zentrum Haus am Anger - Anerkannte Kunstschule (Erdgeschoss für Rollstuhlfahrer/in zugänglich)

Falkenhagener Str. 16
14612 Falkensee

Telefon (03322) 37 35

E-Mail E-Mail:
www.crea-verein.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]