For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Tag des Baumes - Baumschutzgruppe Finkenkrug lädt ein

27.04.2019 um 11:00 Uhr


„Gepflanzt wie ein Baum an den Wasserbächen“ heißt es in Psalm 1 – Bäume als wesentliche Teile der Schöpfung. In der Kunst gibt es vielfältige Darstellungen des „Lebensbaumes“. Seit Jahrzehnten begehen wir in Deutschland am 25. April den „Tag des Baumes“.

 

Bäume sind einfach wunderbar, sie erhöhen unsere Lebensqualität und machen Leben erst möglich: Sie spenden frische Luft und Schatten, und ihr abgeworfenes Laub ist die Erde, auf der wir leben. Sie schlucken Staub und Schall und sehen einfach schön aus.

 

Im Oktober 2014 veranstaltete die Baumschutzgruppe Finkenkrug unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters eine „Akademie“ in Zusammenarbeit mit der Organisation „Plant-for-the-planet“, die 40 Kinder zu Klima-Botschaftern „ausbildete“. Damals wurden über 100 Bäumchen angepflanzt. Seitdem pflegen und pflanzen wir zweimal im Jahr im Kinderstadtwald. Dieses Jahr sind wir gespannt, wie viele Bäume nach dem langen trockenen Sommer 2018 wieder austreiben.

 

Wie in den letzten Jahren laden wir Kinder von ca. 6 bis14 Jahren zu einer besonderen Baumaktion zu diesem Tag ein, und zwar am Samstag, 27. April, von 11 bis ca. 13 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang zum BMX-Platz von der Essener Straße/Ecke Duisburger Straße aus.

 

Bäume zum Pflanzen (bis 1 Meter, aus dem Garten z. B., lieber Laub- als Nadelbäume) und Gerätschaften wie Spaten können – wenn vorhanden – gerne mitgebracht werden.

 

Fragen und Anregungen bitte an:

 

Veranstalter:

Baumschutzgruppe Finkenkrug



 

 
 

Veranstaltungsort

BMX-Platz Essener Straße/Ecke Duisburger Straße

 

Veranstalter

Baumschutzgruppe Finkenkrug

Kontakt: gisela.gunkel@kirche-finkenkrug.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]