For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Gesundheitsvortrag zum Thema „Beckenboden“

18.10.2018 um 19:00 Uhr

Am Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19 Uhr widmet sich die Reihe der Falkenseer VHS-Gesundheitsvorträge dem Thema Beckenboden. Der Proktologe und Gefäßchirurg Dr. med. Johannes Diermann von den Havelland-Kliniken gibt Einblick in die Funktionsweise des Organs, in ein sinnvolles Beckenbodentraining und die Behandlung von Erkrankungen, die durch eine Senkung bzw. Dysfunktion ausgelöst werden können.


Ein intakter Beckenboden verrichtet seine Arbeit, den Bauchraum gegen den Druck der Eingeweide nach unten abzuschließen, völlig unbemerkt. Büßt er jedoch seine Funktion ein, kann schnell das Fundament eines normalen Lebens in Wanken geraten. Probleme des Beckenbodens treten häufiger bei Frauen, aber auch bei Männern auf. Sie können die Lebensqualität drastisch beeinträchtigen, besonders wenn das normale Harn- und Stuhlverhalten in Mitleidenschaft gezogen werden.


Der Besuch der Veranstaltung in der Stadtbibliothek Falkensee, Am Gutspark 6, ist kostenlos – um eine vorherige Anmeldung in der Volkshochschule wird gebeten unter Telefon 03321 403 6718 oder per E-Mail an .

 
 

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Falkensee (Erdgeschoss für Rollstuhlfahrer/in zugänglich)

Am Gutspark 6
14612 Falkensee

Telefon (03322) 2 25 89
Telefax (03322) 20 09 91

E-Mail E-Mail:
www.stadtbibliothek-falkensee.de/

Öffnungszeiten:
Montag 11 - 18 Uhr
Dienstag 11 - 18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 11 - 18 Uhr
Freitag 11 - 18 Uhr
Samstag 9 - 12 Uhr

 

Veranstalter

Volkshochschule Havelland

Poststr. 15
14612 Falkensee

Telefon (03321) 403 6712 - Anmeldung
Telefon (03321) 403 6718 - Leitung: Dr. Frank Dittmer
Telefax (03321) 403 6719

E-Mail E-Mail:
www.vhs-havelland.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]