For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

19. Falkenseer Musiktage - Jazz-Abend "GOLDLAUB"

14.04.2018 um 19:00 Uhr

"GOLDLAUB" Tief berührende und magische Lieder zwischen Pop, Jazz und Klassik

 

Volker Jaekel und Jule Unterspann erschaffen Klanglandschaften, vertonen Texte in feinsinnigen Arrangements. Lieder zwischen Pop, Jazz und Klassik.... Die beiden Musiker verbindet die Leidenschaft für Weite und Improvisation. Kirchen und klangschöne Räume geben ihrem künstlerischen Wirken Raum zur Entfaltung. ...öffne dein Herz dem Klang, der Zeit der Zeiten...folge dem Ruf des Windeshauchs.!!!


Jule Unterspann (Jahrgang 1972) wuchs singenderweise in einer musikalischen Großfamilie auf. Kein Tag ohne Musik. Dieses Grundnahrungsmittel führte sie als Jazzsängerin per Konzert und Tournee bislang durch weite Teile Deutschlands, Litauen, Vietnam und Korea. Sie studierte Jazzgesang an der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Ihr musikalisches Schaffen ist geprägt von modernem Jazz und Big Band, Improvisation, weltlicher Chorliteratur, Volksliedern und der Neugierde auf das bislang Unerhörte.

 

Volker Jaekel ist freischaffender Pianist, studierter Kirchenmusiker und Komponist von stilübergreifender Musik. Jazz, Klassik und Weltmusik verschmelzen zu einem neuen farbigen Klanggebilde. Seit 1995 lebt er eine intensive Konzerttätigkeit als Pianist und Organist in multikulturellen Projekten. Konzerte,Tourneen und Festivals führten ihn bislang durch Europa, Brasilien, Indien, Vietnam, Japan, Australien, Ägypten und Russland. Seit 2006 ist Volker Jaekel, neben seiner Konzerttätigkeit, als Musiker und Konzert-Organisator an der Nikodemus-Kirche in Berlin-Neukölln tätig.

 

Komplettes Programm 19. Falkenseer Musiktage unter dem Motto "Tastenspiele - mehr als schwarz und weiß"

  • Freitag, 13. April 2018, 19 Uhr - Falkenhagener Kirche - Eröffnungskonzert "Viva Argentina - Eine Hommage an Piazolla und de Falla" Maxim Shagaev (Bajan) und Solisten des Kammerorchesters Berlin
  • Samstag, 14. April 2018, 19 Uhr - Rathaussaal - Jazz-Abend "GOLDLAUB", Lieder zwischen Pop, Jazz und Klassik mit Jule Unterspann (vocal, percussion) und Volker Jaekel (piano, orgel, vocal)
  • Sonntag, 15. April 2018, 16 Uhr - Falkenhagener Kirche- Kinderkonzert "Lucky Luke, der Don Quichotte aus Texas", ein Zeichentrickfilm mit Live-Vertonung mit Camille Phelep (Klavier und Stimme) und Sophie Lavallé (Stimme)
  • Freitag, 20. April 2018, 19 Uhr - Haus am Anger "Robbie-Doyle-Band" Irish Folk Music as its best
  • Samstag, 21. April 2018, 15 Uhr - Falkenhagener Kirche "Klaviermusik mal anders" mit HANDSOME HANDS - 3 Frauen an einem Flügel
  • Sonntag, 22. April 2018, 10.30 Uhr - Falkenhagener Kirche - Matineekonzert "Perlen der Bläserkammermusik" mit dem Schweriner Bläsersextett und Isabelle Engelmann (Klavier)

 

Eintrittspreise: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt
Kartenvorverkauf: ab 5. März 2018 im Bürgeramt, Poststraße 31 (Tel. 03322 281315) und im ev. Pfarramt, Freimuthstraße 28 (Tel. 03322 215531)
Künstlerische Leitung, Organisation: Isabelle Engelmann

 
 

Veranstaltungsort

Rathaussitzungssaal (für Rollstuhlfahrer/in nicht geeignet)

Falkenhagener Str. 43
14612 Falkensee

Telefon (03322) 281 0

E-Mail E-Mail:

 

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Falkensee-Falkenhagen

Freimuthstr. 28
14612 Falkensee

Telefon (03322) 21 55 31

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]