For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

DRK Blutspendeaktion im Kulturhaus J.R. Becher

08.06.2017 um 15:00 Uhr

Blutspenden in den Sommermonaten: Patientenversorgung muss auch in Ferienzeiten gesichert sein.

 

In Deutschland stehen die Sommerferien vor der Tür! Für viele bedeutet das, endlich einen schon länger geplanten Urlaub anzutreten, Sonne und Freizeit zu genießen. Menschen, denen es wichtig ist, regelmäßig mit ihrer Blutspende kranken oder verletzten Patienten in ihrer Region zu helfen, stehen beispielsweise aufgrund von Auslandsaufenthalten während der Sommerferien vielfach nicht für eine Blutspende zur Verfügung. Auch hohe Temperaturen in den Sommermonaten tragen dazu bei, dass Blutspender nicht zu den Spendeterminen erscheinen. Auch an heißen Tagen stellt eine Blutspende jedoch kein gesundheitliches Risiko dar. Der Spender sollte beachten, bereits vor der Blutspende ausreichend Nahrung und vor allem Flüssigkeit zu sich zu nehmen und nach seiner Spende eine Ruhephase einzuhalten.

 

Blutprodukte sind teilweise nur vier bis fünf Tage haltbar. Um Engpässe in der Versorgung von Patienten mit diesen lebenswichtigen Präparaten auch in den Sommermonaten zu vermeiden, appelliert das DRK an alle gesunden Bürger ab 18 Jahren, auch in der Sommer- und Ferienzeit die in ihrer Nähe angebotenen Spendetermine wahrzunehmen. Unter dem Motto „Wir brauchen Helden wie Dich“ spricht der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost bereits seit Jahresbeginn Neuspender ganz gezielt an.

 

Selbstverständlich sind auch Sie herzlich eingeladen, Ihre Erstspende in diesem Sommer zu leisten. Für Ihr Engagement als Lebensretter während der Sommermonate erhalten alle Blutspender auf den Spendeterminen des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost in einem bestimmten Aktionszeitraum eine praktische Kühltasche als Dankeschön.

 

Nächste Blutspendetermine in Falkensee:

 

8. Juni 2017 von 15 bis 19 Uhr im Kulturhaus "Johannes R. Becher", Havelländer Weg 67

 

13. Juni 2017 von 15 bis 19 Uhr in der Schule "Am Akazienhof" (Förderschule), Poststr. 15 (Neubau)

 

17. Juli 2017 von 13.30 bis 18 Uhr bei SELGROS, Straße der Einheit 122

 

Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

 

Weitere Informationen zur Blutspende unter www.blutspende.de (bitte das jeweilige Bundesland ankilcken) oder über das Servicetelefon unter der Rufnummer 0800 11 949 11 (kostenlos erreichbar aus dem Dt. Festnetz).

 
 

Veranstaltungsort

Kulturhaus „Johannes R. Becher" (Erdgeschoss für Rollstuhlfahrer/in zugänglich)

Havelländer Weg 67
14612 Falkensee

Telefon (03322) 32 87
Telefax (03322) 1296523

E-Mail E-Mail:
fv-kulturhaus-jrbecher.de

 

Veranstalter

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH

Am Großen Wannsee 80

14109 Berlin

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]