For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Falkenseer Musiktage: "SIDNEY’S BLUES" - The Art Of French Creole Jazz

04.05.2019 um 19:00 Uhr

Vom 3. bis 5. Mai und 10. bis 12. Mai 2019 feiern die Falkenseer Musiktage ein großes Jubiläum. Unter dem Motto "Kommt und hört ein Dankeschön - 20 Jahre Falkenseer Musiktage" wird auf vier Jahrhunderte Musikgeschichte in 20 Jahren zurückgeblickt.

 

Am Samstag, 4. Mai 2019 um 19 Uhr laden "SIDNEY’S BLUES" im Rathaussitzungssaal (Falkenhagener Straße 43/49) zum Jazz-Abend. Mit dabei: Jürgen Stephan (Klarinette), Cordes Hauer (Posaune, Vocals), Roger Radatz (Schlagzeug), Harold John v. Abstein (Piano), Joachim Dette (Kontrabass).

 

SIDNEY’S BLUES werden uns mit The Art Of French Creole Jazz begeistern, einem Bruder des New Orleans Jazz. Es ist der Jazz der „Frenchmen”, wie man die Kreolen in Louisiana gern nannte. Im French Quarter von New Orleans pflegten die Bewohner nicht nur ihre Traditionen – Sprache und Lebensart einer französisch-kolonialen Mischkultur – sondern entwickelten auch eine eigene Sprache des Jazz. Trübsal war es nicht, was da geblasen wurde, und die Musik klang anders als der New Orleans-Stil. Während im New Orleans Jazz die Stimmen von Trompete, Posaune und Klarinette bunten Luftschlangen vergleichbar sind, die der Wind des Zufalls dirigiert, ist der French- Creole-Jazz attraktiven Melodien und harmonisch fundiertem Klang verpflichtet. Die Trompete spielt hier nur die zweite Geige, denn die wichtigsten Instrumente sind die Klarinette und dank SIDNEY BECHET, dem herausragenden Meister dieser an Talenten reichen Musik, das Sopransaxophon.

 

Sidney's Blues - Name und Motto der Berliner Band beschreiben ihre musikalische Welt. Der Gründer und Leiter von SIDNEY ́S BLUES, Jürgen Stephan, war von Anfang an fasziniert von Sidney Bechet und gab ihm zu Ehren seiner Band denselbigen Namen. Heute hat

 

Jürgen Stephan dessen technische Brillanz, seine Ausdrucksstärke, das kraftvolle Vibrato und den Ideenreichtum – musikalische Mittel, die ihn heute zu einem der ganz seltenen Botschafter des französisch- kreolischen Stils machen! Jürgen Stephans Partner in der Frontlinie, der für Kontrast sorgt, ist Cordes Hauer. Eine musikalisch verwandte Seele mit der Jürgen Stephan oft die intensivsten Dialoge gelingen! Als Sänger widmet sich Cordes Hauer vor allem den „Creole Songs” in französischer oder kreolischer Sprache, die er mit prächtigem Humor und sicherem „Latin Feeling” vorträgt. Roger Radatz am Schlagzeug, Harold John v.Abstein am Piano und Joachim Dette am Kontrabass vervollkommnen das Duo.

 

Viele bekannte Spielstätten des Jazz, Clubs und Festivals möchten die besondere Farbe von SIDNEY ́S BLUES nicht missen!

 

Die Karten zu den 20. Musiktagen sind im Vorverkauf ab 1. April 2019 zum Preis von 12 Euro, ermäßigt 10 Euro (Kinder bis 12 Jahren frei) im Bürgeramt der Stadt Falkensee in der Poststraße 31 und im Pfarramt der Evangelischen Kirchengemeinde Falkensee-Falkenhagen in der Freimuthstraße 28 erhältlich.

 


Programm "Kommt und hört ein Dankeschön - 20 Jahre Falkenseer Musiktage"

 

Freitag, 3. Mai 2019, 19 Uhr, Falkenhagener Kirche

Eröffnungskonzert "Meier's Clan - 20 Jahre Falkenseer Musiktage"

 

Samstag, 4. Mai 2019, 19 Uhr, Rathaussitzungssaal

Jazz-Abend "SIDNEY’S BLUES" - The Art Of French Creole Jazz

 

Sonntag, 5. Mai 2019, 17 Uhr, Falkenhagener Kirche/Am Anger

Open-Air-Konzert "Terra Brasilis in Concert" Brasilianische Sambamusik aus der ufaFabrik

 

Freitag, 10. Mai 2019, 19 Uhr, Haus am Anger

"Bettina Wegner & Karsten Troyke" - Lieder dieser Welt

 

Samstag, 11. Mai 2019, 15 Uhr, Rathaussitzungssaal

Kaffeekonzert "Pas de trois - ein Tanz zu dritt" - humoristisches Konzert mit LES TROIZETTES - Damenmusiktrio

 

Sonntag, 12. Mai 2019, 10.30 Uhr, Falkenhagener Kirche

Matineekonzert "Bühnenfieber" mit dem EmBRASSment Blechbläserquintett Leipzig

 
 

Veranstaltungsort

Rathaussitzungssaal (Erdgeschoss bis 2. Etage für Rollstuhlfahrer/in zugänglich)

Falkenhagener Str. 43 - 49
14612 Falkensee

Telefon (03322) 281315 (Fachbereich Kultur)
Telefon (03322) 281399 (GGM, Raumbuchung)
Telefon (03322) 281 115 (Information)

E-Mail E-Mail:
www.falkensee.de

 

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Falkensee-Falkenhagen

Freimuthstr. 28
14612 Falkensee

Telefon (03322) 21 55 31

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]