For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Eat A Peach spielt The Allman Brothers + Conny Ochs Duo

22.03.2019 um 20:00 Uhr

Conny Ochs im Duo *Singer-Songwriter, Blues & Folk*

Conny Ochs spielt seine dunkel-melancholischen Lieder, die auf dem neuen Album „Doom Folk“ Dioramen apokalyptisch-romantischer Sehnsüchte malen, immer von tief drin, immer nach dem Dunklen tastend, immer um es noch draußen zu holen. Die Songs sind vielschichtig, verschieden, aber immer von unstillbarer Melancholie. Ochs´ Stimme und seine Gitarre können dabei betörend und im nächsten Moment bedrohlich sein und es ist genau dieses Gefühl von Rohheit und Sensibilität, das einen bei seinen Konzerten mitreißt und in das symbolistische Panorama seiner Reise hineinzieht.

 

Auf den Konzerten im Frühjahr 2019 werden zum ersten Mal die Songs des neuen Albums vorgestellt, das im Frühjahr veröffentlicht wird. Auf Tour wird Ochs diesmal neben Soloshows bei ausgewählten Konzerten außerdem von seiner Band unterstützt.
Mehr Informationen: www.connyochs.com

 

 

Eat A Peach – Music from Allman Brothers spielt The Allman Brothers

Ob die Allman Brothers Pfirsiche liebten ist nicht bekannt – auch musikalisch finden sich bei ihnen keine Anspielungen auf Pfirsiche oder andere Südfrüchte. Ihre Musik stammt aber aus der legendären Zeit der Hippie-Ära und damit aus einer sehr kreativen, wenn nicht der kreativsten Ära der Rock-Musikgeschichte.

 

Wer kennt nicht „Jessica“, die kultige Club 16 Erkennungsmelodie, „Ramblin‘ Man“, “Melissa” oder “Whipping Post” – all die Titel sind Teil des Programms der renommiert besetzten Truppe Eat A Peach mit Wolli Wollner – voc, Andrea Wuchner – voc, Werner Osterrieder – git, sitar, Thomas Eberhard – keyb, Richard Wagner – bass, Ulli Wagner – perc, Bryan McGhee – drums.

 

Während der Schwerpunkt der Band klar auf der Musik der Allman Brothers liegt, finden sich doch auch eigene Stücke und Songs weiterer Bands aus dieser Zeit im abwechslungsreichen und spannenden Programm (z.B. Grateful Dead, Janis Joplin, Steppenwolf etc.).

 

Ein Konzert von Eat A Peach ist ein frischer und saftiger Pfirsich-Trip in die große Zeit des Tune-in und Drop-out – dem Motto der Woodstock-Generation – eine Zeitreise zurück in eine Ära, in der Musik aus Liebe zur Musik gemacht wurde und die Haare der Musiker und die Gitarren-Soli lang waren.

Facebook: http://www.facebook.com/EatAPeach72

 

Einlass: 19.30 Uhr

Beginn: 20.30 Uhr
Tickets beim Veranstalter unter 03322-237616

 
 

Veranstaltungsort

Stadthalle Falkensee

Scharenbergstr. 15
14612 Falkensee

Telefon (03322) 237615 Veranstaltungsmanagement
Telefon (03322) 281400 Haustechnik

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.stadthalle-falkensee.de

 

Veranstalter

Falkensee-Events

Dürerstr. 42
14612 Falkensee

Telefon (03322) 23 76 15
Telefon (03322) 23 76 16
Telefax (03322) 23 76 17

E-Mail E-Mail:
falkensee-events.de/

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]