Willkommenscafé „Ukraine“

15. 05. 2022 um 15:00—17:00 Uhr


Das Willkommenscafé im ASB Mehrgenerationenhaus Falkensee, Ruppiner Straße 15 richtet sich alle zwei Wcohen an geflüchtete Menschen aus der Ukraine, an Menschen, die Geflüchtete aufgenommen haben oder sich über eine Aufnahme informieren möchten. Mittlerweile gibt es in Falkensee und Umgebung viele Familien, die spontan geflüchtete Familien aus der Ukraine aufgenommen haben, bzw. noch planen, dies zu tun. Das Ganze geschieht momentan privat und spontan und ist mit vielen Fragen verbunden. Viele der Aufgenommenen sind zwar in Sicherheit aber vollkommen isoliert, oftmals kommen Sprachbarrieren hinzu. Kaffee und Kuchen darf mitgebracht werden – für eine Kinderbetreuung ist gesorgt. Besucherinnen und Besucher denken bitte freiwillig an die 3 G-Regeln und beachten die allgemein gültigen Hygieneregeln und -empfehlungen des Robert-Koch-Instituts.

 

 


 

 

 

Veranstaltungsort

Mehrgenerationenhaus Falkensee - ASB Gemeinnützige Gesellschaft für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Havelland mbH (für Rollstuhlfahrer/in zugänglich)

Ruppiner Str. 15
14612 Falkensee

Telefon (03322) 284448
Telefax (03322) 284444

E-Mail E-Mail:
www.asb-falkensee.de/de/mehrgenerationenhaus/#mainnav

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 - 17.30 Uhr
Samstag und Sonntag auf Anfrage geöffnet
(Räumlichkeiten können angemietet werden)

 

Veranstalter

Seniorenbeirat in Kooperation mit der Initiative „Willkommen in Falkensee“ und dem ASB im Mehrgenerationenhaus

www.seniorenbeirat-falkensee.de

willkommen-in-falkensee.org

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
 
See bei schönem Wetter