For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt
 

An der Spandauer und der Kölner Straße


 

 An der Spandauer und der Kölner Straße

 

Diese Luftaufnahme, die im Sommer dieses Jahres entstand, zeigt eines der Wohngebiete im Stadtgebiet von Seegefeld-Ost. Bei der mit Bäumen bestandenen Straße am linken Bildrand handelt es sich um die Spandauer Straße, die nach oben am Parkplatz des Hellweg-Baumarktes vorbei in Richtung Spandau führt. Eine weitere wichtige Verbindung ist die Kölner Straße, die - als zweite Straße von unten - quer durch das Bild verläuft. Bei den weiteren quer im Bild verlaufenden Straßen handelt es sich unterhalb der Kölner Straße um die Bonner Straße sowie oberhalb um die Krefelder Straße.

 

Gut zu erkennen ist auch die Koblenzer Straße, die links von der Bildmitte eine Parallele zur Spandauer Straße bildet. Auch in diesem Wohngebiet überwiegt die für Falkensee typische, von Einfamilienhäusern geprägte Siedlungsstruktur. Komplettiert wurde dieses Wohngebiet in den neunziger Jahren durch eine Wohnanlage mit Mehrfamilienhäusern zwischen der Koblenzer und Krefelder Straße sowie dem Grünzug rechts davon. Bei diesem grünen Band handelt es sich um die feuchte Niederung der Großen Lake, die bis in das Falkenaseer Stadtzentrum heranreicht sowie in der anderen Richtung in die Spandauer Specktelake übergeht. Rechts von der Großen Lake ist im Luftbild auch noch der Straßenzug der Solinger und Werdener Straße zu erkennen.

 

Der Text wurde uns freundlicherweise vom Verlag Uwe Grötschel (Falkenseer Stadtjournal) zur Verfügung gestellt.