For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt
 

Gründerwoche 2018 in Falkensee


 

Logo Gründerwoche 2018


 

Karriere als Unternehmerin oder Unternehmer? Obwohl gerade kleine und mittlere Unternehmen eine herausragende Rolle für den Wirtschaftsstandort Deutschland spielen, ist die berufliche Selbständigkeit für viele Menschen keine selbstverständliche Perspektive. Die Gründerwoche Deutschland möchte das ändern. Die bundesweite Aktionswoche unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) möchte dem Gründergeist auf die Sprünge helfen.

 

Als Teil der internationalen Global Entrepreneurship Week findet die nächste Gründerwoche Deutschland vom 12. - 18. November 2018 statt. Kurz gesagt geht es darum, innovative und kreative Ideen umzusetzen, mehr über die berufliche Selbständigkeit zu erfahren oder auch ein Start-up zu gründen.

 

Unter dem Dach der Gründerwoche Deutschland werden die Partner, darunter Gründungsinitiativen, Schulen, Hochschulen, Kammern und Unternehmen,  jede Menge spannender Veranstaltungen wie Workshops, Seminare und Wettbewerbe anbieten. Interessenten, die im Rahmen der Gründerwoche eine oder mehrere Veranstaltungen anbieten möchten, finden auf der Webseite der Gründerwoche weitere Informationen. Auch die Stadt Falkensee, Fachbereich Wirtschaftsförderung, steht als Partner der Gründerwoche für Fragen zur Verfügung.

 

Die Stadt Falkensee und der Regionale Lotsendienst Havelland laden auch in diesem Jahr als Partner der Gründerwoche 2018 Gründungsinteressierte, Übernahmewillige und junge Unternehmerinnen und Unternehmer am Dienstag, 13. November 2018 zum Gründertag in Falkensee, einem Informations- und Netzwerkabend ein, um sich zu den Themen Gründung, Übernahme und Unternehmertum auszutauschen sowie Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Weitere Informationen hierzu folgen in Kürze.

 

 

Rückblick auf die Gründerwoche 2017

 

Vom 13. bis zum 19. November 2017 fand in ganz Deutschland die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie initiierte Gründerwoche statt. Falkensee beteiligte sich im Aktionszeitraum mit verschiedenen Veranstaltungen für Gründungswillige und Nachfolger statt.

 

Zum ersten Mal organisierten der Regionale Lotsendienst des Landkreises Havelland und die Stadt Falkensee den Gründertag, einen Informations- und Netzwerkabend für Gründungsinteressierte, Übernahmewillige und junge Unternehmerinnen und Unternehmer. Etwa 50 interessierte Teilnehmer verfolgten das  Podiumsgespräch, besuchten die Fachvorträge und tauschten sich in der Stadthalle mit anderen Gründungsinteressierten, Ausstellern und Beratern aus. Netzwerkarbeit und Kontaktpflege standen dabei im Fokus.

 

Bürgermeister Heiko Müller eröffnete den Abend und lud die Besucherinnen und Besucher zum Austauschen ein. „Wer schon einmal selbstständig war oder in diesem Bereich erste Erfahrungen sammeln konnte, dem ist klar, dass es ohne Unterstützung nicht geht. Daher nutzen Sie die Chance des heutigen Abends.“ „Der Gründertag wurde sehr gut angenommen. Nachdem wir im vergangenen Jahr in kleiner Runde gestartet sind, konnten wir in diesem Jahr deutlich mehr Interessierte verzeichnen. Insbesondere die Fachvorträge waren sehr gut besucht und die Tipps der Referenten wurden dankend angenommen. Die Expertinnen und Experten der Industrie- und Handelskammer Potsdam, der Investitionsbank des Landes Brandenburg, der Handwerkskammer Potsdam und des Regionalen Lotsendienstes des Landkreises Havelland komplettierten das Angebot und standen gerne für Gespräche und Tipps zur Existenzgründung zur Verfügung. Wir hoffen, dass alle Teilnehmenden etwas mitnehmen konnten und das Netzwerk nutzen“, fasste Babett Ullrich, Fachbereichsleiterin Wirtschaftsförderung der Stadt Falkensee, die Veranstaltung zusammen.

 

Bundesweit haben die Partner der Gründerwoche über 1.000 Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit angeboten. Gemeinsam setzten sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland.

 

Weiterführende Informationen:

 

 

Präsentationen vom Gründertag 2017 bzw. Unternehmerinnenstammtisch zum Download:

 

 

Archiv

Gründerwoche  2016
 

 

Kontakt:

Babett Ullrich

Fachbereichsleiterin Wirtschaftsförderung und Controlling

Stadt Falkensee, Falkenhagener Straße 43/49, 14612 Falkensee

Tel. 03322 281350, Fax: 03322 281101

E-Mail: