For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt
 

Stadtpolitik

 


 

Stadtpolitik


 

 

Im Zentrum des politischen Lebens in der Stadt steht die Stadtverordnetenversammlung (SVV) mit ihren 36 Stadtverordneten und dem Bürgermeister. Am 25. Mai 2014 wählten die Falkenseer Bürgerinnen und Bürger die Mitglieder der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung. Barbara Richstein (CDU) ist auf der konstituierenden Sitzung im Juni zur Vorsitzenden der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung (SVV) gewählt worden. Zum SVV-Vorstand gehören neben Barbara Richstein Dr. Michael Simon (SPD) als 1. Stellvertreter und Michael Richter-Kempin (ABü) als 2. Stellvertreter.

 

Die Stadtverordnetenversammlung ist das oberste Willens- und Beschlussorgan und somit die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen der in der Regel am letzten Mittwoch im Monat stattfindenden Sitzungen wird unter anderem über Bebauungspläne, Satzungen und kommunale Gebühren diskutiert und entschieden. Die Tagesordnungen der Sitzungen werden in den amtlichen Bekanntmachungskästen im Stadtgebiet und im Internet veröffentlicht.

 

Der Seniorenbeirat und der Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung sorgen dafür, dass ihre Belange und Interessen gesellschaftliches und politisches Gehör finden. Das Jugendforum Falkensee setzt sich für die jungen Stimmen in der Stadt ein. Gefördert wird das Jugendforum im Rahmen des Bundesprogrammes Demokratie leben durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Lokale Partnerschaft für Demokratie Falkensee unterstützt das Jugendforum vor Ort.

 

Zu Verfahrensregelungen und Arbeitsweise der Stadtverordnetenversammlung und ihrer Ausschüsse sowie den Fraktionen, z.B. die Teilnahme an den Sitzungen oder die Beantragung von Rederecht, geben die Mitarbeiter/in aus dem Büro der Stadtverordnetenversammlung gerne Auskunft.

 

Büro der Stadtverordneten
Stadt Falkensee, Dienstort Rathaus
Falkenhagener Straße 43/49, 14612 Falkensee
Telefon: 03322 281 -117 oder -118
E-Mail:

 

 

Jahrelang tagte die SVV im Rathaussitzungssaal. Da dieser aber nicht barrierefrei erreichbar ist, finden die Sitzungen derzeit in der Mensa der Kantschule statt. Der Rathaussitzungssaal wurde 1928 im Zuge der Erweiterung des 1918 erbauten Rathauses angelegt. Auffällig sind vor allem seine farbigen Fenster an der Front. Sie zeigen Szenen aus der uns umgebenden Natur- und Tierwelt sowie die Entwicklung Falkensees vom landwirtschaftlich geprägten Dorf zur aufstrebenden Stadt.