Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen – Anmeldung zu den Veranstaltungen ab sofort möglich

Falkensee, den 20. 09. 2022

In Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Potsdam und dem Digitalwerk Werder bietet die Wirtschaftsförderung der Stadt Falkensee eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen“ an. Am 29. September 2022 beginnt die Reihe mit einer Einführungsveranstaltung. Am 6. Oktober 2022 ist die gleiche Veranstaltung noch einmal als Onlineformat geplant, um möglichst viele Interessierte zu erreichen. Wie Onlinesichtbarkeit Unternehmen einfach und schnell zu mehr Erfolg führen kann, wird die Informationsveranstaltung am 13. Oktober thematisch aufgreifen. Die Veranstaltung am 10. November 2022 widmet sich der Erstellung von Videos mit dem Smartphone. Weitere Termine sollen in 2023 folgen. Die Themen und Bedarfe werden in den Einführungsveranstaltungen ermittelt.

 

Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen erfolgt online über die unten aufgeführten Links. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Termine

 

Ziel der Reihe ist es, ein Angebot für kleine und mittlere Unternehmen ohne Branchenspezifikation zu schaffen. Insbesondere die Präsenzveranstaltungen sollen die Teilnehmenden für die Themen sensibilisieren und eigene Bedarfe erkennen lassen. 

 

Das Digitalwerk Werder begleitet kostenfrei kleine und mittlere Unternehmen in Brandenburg bei deren Digitalisierungsvorhaben und wird durch Fördermittel der EU und des Landes Brandenburg unterstützt. Zu den Angeboten gehören neben diversen Online- und Präsenzseminaren und -workshops auch verschiedenste Erlebnisstationen vor Ort, die ausgiebig getestet werden können.

 

Bild zur Meldung: Veranstaltungsreihe zum Thema „Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen“

 
See bei schönem Wetter