Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Digitale Klimawerkstatt am 4. Mai ab 18 Uhr

Falkensee, den 30. 04. 2021

 

Das Planungsbüro seecon führt im Auftrag der Stadt Falkensee am Dienstag, 4. Mai, ab 18 Uhr eine digitale Klimawerkstatt durch. Über die Klimawerkstatt können sich interessierte Falkenseerinnen und Falkenseer an der Erarbeitung eines städtischen Klimaschutzkonzeptes beteiligen. Die Teilnehmenden können sich über diesen Link https://t1p.de/gska einwählen. Nach einer Präsentation zum aktuellen Planungsstand bearbeiten drei Gruppen die Themen „Einsatz erneuerbarer Energien und Energieeffizienz“, „Kooperation, Öffentlichkeitsarbeit und Verstetigung“ und „Verkehrliche Planung und Stadtentwicklung“. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig, hilft aber dem Organisationsteam bei der Planung der Veranstaltung und kann mit einer formlosen Nachricht an Christian König vom Büro für Vielfalt der Stadt Falkensee ( ) erfolgen. Der Veranstaltungsablauf und Informationen zum Konzeptentwurf und vorgeschlagenen Maßnahmen sind im Bereich Bürgerbeteiligung einsehbar.

 
 
See bei schönem Wetter