Link verschicken   Drucken
 

Gießaktion der Baumschutzgruppe Finkenkrug und des Jugendforums Falkensee im Kinderstadtwald

Falkensee, den 20. 05. 2020

Im November 2014 haben Falkenseer Kinder, initiiert durch die Baumschutzgruppe Finkenkrug in Zusammenarbeit mit der Organisation „Plant for the Planet", angefangen einen kleinen Wald zu pflanzen. Die Stadt Falkensee stellte dafür ein Grundstück zur Verfügung. Regelmäßig unterstützen Stadt und Feuerwehr die Aktion, indem sie einen 1000 Liter Tank mit Wasser befüllen. Seit letztem Jahr beteiligt sich das Jugendforum Falkensee an der Pflege des Waldes und ruft nun in einer Pressemitteilung aufgrund der anhaltenden Trockenheit zum gemeinsamen Gießen auf. Dafür hat das Jugendforum eine Doodle-Liste erstellt, in der sich Gießwillige bis zur letzten Septemberwoche wochenweise eintragen können. Sollte es in der eigenen Woche genug regnen, können die Freiwilligen sich entspannt zurücklehnen. Regnet es nicht, sollte die eingetragene Person eine Gießgruppe organisieren, die die Bäumchen bewässert. Gern können sich Familien, Freundesgruppen, Paare oder Einzelpersonen freiwillig bereit erklären, für eine Woche diese Verantwortung zu übernehmen. Alle Informationen sind auf der Internetseite des Jugendforums zu finden. Fragen können an die E-Mailadresse gerichtet werden.

 

Foto: Unser Bild zeigt den Kinderstadtwald.