Ab heute: Fahrbahndeckensanierung in der Hansastraße beginnt

Falkensee, den 15. 08. 2022

Vom 15. August bis 19. August 2022 erfolgt die Sanierung der Fahrbahndecke in der Hansastraße, südlich der Fußgängerquerungsinsel am Schlaggraben bis zur Querungsinsel vor dem Kreisverkehr in der Poststraße. In diesem Zeitraum ist der betreffende Fahrbahnabschnitt voll gesperrt und die in der Hansastraße vorhandenen Stell-/Parkplätze im Sanierungsbereich sind nicht nutzbar. Für die Sanierung zeichnet sich die Straßenbaufirma RAUSCH Straßen- und Tiefbau GmbH im Auftrag der Stadt Falkensee verantwortlich. 

 

Die Umleitungsstrecke zur westlichen Poststraße ist über Hansastraße von Norden kommend über die Ringpromenade und Fuggerstraße möglich. Der Kreisverkehr Poststraße/Scharenbergstraße ist bis auf den westlichen Ast weiterhin nutzbar wie auch die Gehwege an der Post- und Hansastraße im Baubereich. Die Bahnhofsnordseite ist mit Fahrzeugen an den genannten Tagen nur über den Kreisverkehr Bahnhofstraße/Poststraße erreichbar.

 

Bild zur Meldung: Unser Bild zeigt den von der Sanierung der Fahrbahn betroffenen Bereich in der Hansastraße (Bildquelle Stadt Falkensee).

 
See bei schönem Wetter