Neun Personen für die neue Amtsperiode des Teilhabebeirats nominiert

Falkensee, den 25. 06. 2022

 

2022 endet die Amtsperiode des Beirats für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Falkensee. Aktuell besteht er aus sechs Mitgliedern. Er kann aus maximal neun Mitgliedern bestehen. Am 22. Juni 2022 fand eine öffentliche Nominierungsveranstaltung im Musiksaal statt, die vom Büro für Vielfalt der Stadt Falkensee organisiert und der Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragten Juliane Wutta-Lutzmann moderiert wurde. Der amtierende Beirat berichtete nach der Begrüßung durch Wutta-Lutzmann von seiner Arbeit und wie es dazu kam, dass Falkensee einen Teilhabebeirat und einen „Offenen Treff zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Falkensee - nichts über uns ohne uns“ ins Leben rief.

 

Im Vorfeld der Nominierungsveranstaltung hatten sich elf Kandidatinnen und Kandidaten gemeldet, die Interesse an der Mitarbeit im Beirat haben. Die meisten von ihnen waren persönlich vor Ort und stellten sich den etwa 25 Anwesenden vor. Darunter befanden sich auch einige Stadtverordnete und Vertretungen des Jugend- und des Seniorenbeirats. Einige Kandidatinnen und Kandidaten konnten nicht persönlich teilnehmen, hatten aber schriftliche Kurzvorstellungen eingereicht, die von der Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragten vorgetragen wurden. Spontane Kandidaturen im Rahmen der Veranstaltung gab es nicht. Daher erklärte die Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte alle elf Personen als für den neuen Teilhabebeirat nominiert. Die anwesenden Nominierten erklärten sich mit der Nominierung einverstanden. Im Nachgang der Veranstaltung zogen jedoch noch zwei Interessierte ihre Kandidatur zurück, sodass nun folgende Personen nominiert sind:

 

Silke Boll
Angelika Falkner-Musial
Andrea Freisinger
Andreas Gärtner
Karin Klemme
Annette Müller-Fathmann
Christine Plörer
Christian Spiegelberg
Ulf Stutzky

 

Die Benennung der Beiratsmitglieder für die neue Amtsperiode durch die Stadtverordnetenversammlung erfolgt voraussichtlich im September.

 
 
See bei schönem Wetter