Parkplatz Kantstraße freigegeben

Falkensee, den 14. 06. 2022

Seit Anfang der Woche ist der öffentliche Parkplatz an der Kantschule nach fast dreimonatiger Bauzeit zur Nutzung freigegeben. Der Parkplatz wurde mit insgesamt 50 Parkplätzen, darunter zwei Behindertenparkplätze, und einer sechs Meter breiten Fahrgasse in Pflasterbauweise angelegt. Zudem ist die neue Anlage mit neun Grüninseln gestaltet worden, deren Bepflanzung im Herbst erfolgt. Für eine mögliche Nachrüstung einer Straßenbeleuchtungsanlage und von E-Ladesäulen erfolgte vorsorglich die Verlegung von Schutzrohren DN 110. Der Parkplatz und die beiden Behindertenparkplätze sind ausgeschildert. Die Kosten für den Bau der Anlage betragen ca. 165.000 Euro. Mit der Ausführung der Bauleistung war die Firma EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH beauftragt.

 

Bild zur Meldung: Unser Bild zeigt den Parkplatz in Pflasterbauweise an der Kantstraße.

 
See bei schönem Wetter