Link verschicken   Drucken
 

Land Brandenburg: Bürgertelefon zum Coronavirus jetzt bis 19 Uhr - Neue E-Mail für schriftliche Anfragen

Falkensee, den 31. 03. 2020

Das Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Coronavirus weitet seine Servicezeiten um zwei Stunden aus. Ab sofort stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der zentralen Rufnummer 0331 8665050 montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr zur Verfügung.

 

Gleichzeitig können Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen und Anliegen auch über die neue E-Mail-Adresse buergeranfragen-corona@brandenburg.de an die Landesregierung senden.

 

Das Bürgertelefon zum Coronavirus 0331 8665050 startete am 23. März. In der ersten Woche gingen sehr viele Fragen zur Eindämmungsverordnung und ihre Folgen zum Beispiel für Berufstätige ein. Auch Fragen zur Notfallbetreuung von Kindern und zu Berufspendlern werden immer wieder gestellt.

 

Wichtiger Hinweis: Das Bürgertelefon kann keine medizinische und rechtliche Beratung zum Coronavirus bieten.

 

Foto: Land bietet Bürgerberatung an