Link verschicken   Drucken
 

Friedhofsverwaltung: Sprechzeiten weiterhin eingeschränkt

Falkensee, den 21. 04. 2020

Aufgrund von personellen Engpässen ist die städtische Friedhofsverwaltung in der Kremmener Straße bis auf Weiteres von 9 bis 12 Uhr (Montag bis Freitag) für die Anmeldung und Klärung von Beisetzungen nach vorheriger Terminvereinbarung besetzt. Derzeit werden nur noch Beisetzungsanmeldungen weiterhin persönlich auf dem Friedhof entgegengenommen.

 

Für weitere Fragen wird gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 03322 203695 (auch Fax) oder per E-Mail an friedhof@falkensee.de mit den Mitarbeiterinnen der Friedhofsverwaltung in Verbindung zu setzen.

 

In dringenden Fällen kann unter der Rufnummer 03322 281 459 zusätzlich zu den normalen Sprechstunden  bei den Mitarbeiterinnen des Fachbereiches Grünflächen nachgefragt werden.