For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Bürgerversammlungen zum Anliegerstraßenbau 2021 verschoben

Falkensee, den 25.03.2020

Die Stadtverwaltung informiert, dass die geplanten Bürgerversammlungen zum Anliegerstraßenbau 2021 auf Grund der aktuellen Situation um die Ausbreitung des Corona-Virus verschoben werden. Die in der Mensa der Kantschule für den 24., 26. und 31. März 2020 vorgesehenen Veranstaltungen finden nicht statt.

 

In der Sitzung des Hauptausschuss vom 18. März 2020 wurde vereinbart, dass die betroffenen Bürgerinnen und Bürger die für die Bürgerversammlungen vorgesehenen Informationen und weiteres Informationsmaterial per Briefpost persönlich zugesandt bekommen. Diese Unterlagen enthalten neben allgemeinen Informationen zum weiteren Verfahren auch Präsentationen der Planungsbüros mit den Vorplanungsvarianten zu den einzelnen Straßen.

 

Auf Grund der besonderen Situation wird der Auslegungs-/Anhörungszeitraum in diesem Jahr verlängert. Zudem stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Rückfragen per Telefon und E-Mail gern zur Verfügung.

 

Wenn es die Situation zulässt, sollen im Mai und im August Bürgerversammlungen zu den geplanten Baumaßnahmen durchgeführt werden.

 

Nähere Angaben zu den Kontaktdaten und zum Auslegungs-/Anhörungszeitraum finden sich in den persönlichen Anschreiben, welche in den nächsten Tagen versandt werden.

 

Foto: Bürgerversammlungen zum Anliegerstraßenbau 2021 verschoben