Informationen zu Eheschließungen (Stand: 23. März 2020)

Falkensee, den 24. 03. 2020

Gemäß Weisung des Landes Brandenburg im Personenstandswesen vom 17. März 2020 und ergänzenden Regelungen vom 23. März 2020 sind Gäste zu Eheschließungen im Falkenseer Standesamt nicht mehr zugelassen. Eine Ausnahme gilt nur für betreuungspflichtige Kinder der bzw. eines der Eheschließenden, sofern eine Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann.

 

Wünschen die Eheschließenden gleichwohl, dass Trauzeugen gemäß § 1312 Abs. 1 S. 2 BGB anwesend sind, muss die Eheschließung verschoben werden.

 

Diese Regelungen gelten entsprechend für die Umwandlung von Lebenspartnerschaften in Ehen.

 

Weiterhin finden Eheschließungen des Falkenseer Standesamtes nur noch am Standort im Falkenseer Rathaus und bis auf Weiteres nicht mehr am Außenstandort in Pausin statt.

 

Das Falkenseer Standesamt informiert zu den geänderten Bedingungen, unter denen vereinbarte Trauungen nach derzeitigem Stand stattfinden. Betroffene Paare können sich dazu gern mit den Standesbeamtinnen unter den Rufnummern 03322 281191 und 03322 281192 verständigen. Fragen per E-Mail sind an standesamt@falkensee.de zu richten. 

 

 

Wichtige Information

Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus wird der Besucherverkehr in städtischen Einrichtungen weitgehend eingeschränkt. Ziel ist es, das Risiko einer Ansteckung durch persönlichen Kontakt zu vermindern.

 

Das Betreten des Rathauses ist ab sofort nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung über den barrierefreien Zugang (Fahrstuhl) auf der Rückseite des Gebäudes möglich.

 

Bitte überlegen Sie zu Ihrem eigenen gesundheitlichen Schutz, ob ein persönliches Gespräch zum jetzigen Zeitpunkt und in nächster Zeit zwingend notwendig ist!

 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind gebeten, zur Antragsstellung sowie zur Bearbeitung oder Klärung ihres Anliegens telefonisch (zentrale Telefonnummer 03322-281-0 und 03322-281-115), per E-Mail an rathaus@falkensee.de  oder postalisch (Stadt Falkensee, Falkenhagener Straße 43/49, 14612 Falkensee) Kontakt mit der Verwaltung aufzunehmen. 

 

Es wird vorsorglich daraufhin gewiesen, dass bei persönlichen Terminen die Kontaktdaten gespeichert werden, um gegebenenfalls Kontaktketten nachvollziehen zu können.

 

Foto: Standesamt informiert zu Eheschließungen

 
Platzhalter