For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

41 Anmeldungen zum Frühjahrsputz im Stadtgebiet: Machen auch Sie beim Falkenseer Umwelttag am 21. April mit!

Falkensee, den 19.04.2018

Im April wird Falkensee wieder frühlingsfit: Am Samstag, 21. April von 9 bis 12 Uhr sind die Falkenseerinnen und Falkenseer eingeladen, ihre Stadt sauberer zu machen. 

 

Wie in den Vorjahren unterstützt das Team der städtischen Grünpflege den Falkenseer Umwelttag, der zum 24. Mal stattfindet. Das Team um Fachbereichsleiter Mike Krzok stellt für die Umwelttag-Aktiven Greifgeräte, Handschuhe und Mülltüten zur Verfügung und holt nach Ende der Sammelaktion den Müll ab.

 

Mittlerweile liegen der Verwaltung unglaubliche 41 Anmeldungen. Bürgermeister Heiko Müller bedankt sich bei allen Falkenseerinnen und Falkenseer, die am Umwelttag mitmachen und sich für ein sauberes Falkensee engagieren. 

 

Wer macht mit? 

 

  • die Mitglieder der Kleingartenanlage Fasanenaue in der Drosselstraße
  • Lessingschule (Klasse 2 c) vom Spielplatz FEURI Ringstraße entlang Schlaggraben Richtung Penny und Wald/ Schweinekuhle
  • Neuapostolische Kirche Finkenkrug im Waldbereich zwischen Falkenkorso/Amselhainstraße/Sonnenstraße
  • Anwohner der Konstanzer Straße im angrenzenden Wald
  • Anwohner der Ringpromenade am Schlaggraben/Gutspark, beginnend am Parkplatz Ringpromenade
  • Anwohner säubern den Bereich Lindenweiher bzw. im Bereich der Kirche, Karl-Marx-Straße
  • Anwohner der Würzburger Straße im angrenzenden Wald
  • Anwohner der Glienicker Straße entlang des Lärmschutzwalls
  • Anwohner säubern den Penny-Parkplatz, Finkenkrug
  • Anwohner des Falkenkorsos sind im angrenzenden Wald unterwegs
  • der CDU- Stadtverband am Falkenhagener Anger
  • die B.U.N.D. Ortsgruppe Falkensee säubern den Parkplatz am Capitol, Finkenkrug
  • die B.I.S.F. am Parkplatz Humboldtallee, Telemannallee Ecke Händelallee und Pestalozzistraße im Norden
  • Anwohner der Germanenstraße säubern ihr Wohnumfeld
  • Anwohner des Staakener Heuweges säubern ihr Wohnumfeld
  • Anwohner in Waldheim sind im Wohngebiet aktiv
  • Anwohner der Oderstraße beräumen die Heimische Heide
  • Anwohner Hunderunde Beethovenallee
  • AFD Ortsverband Falkensee: Potsdamer Straße Richtung Bahnhof und zurück über die Hertzstraße
  • Anwohner der Ruppiner Straße säubern den Wald am Scheinwerferberg
  • Jugendclub "Die Brücke": umliegende Grünflächen + illegale Müllplätze
  • SPD-Ortsverein: Bereich Potsdamer Straße/Bahnhofsumfeld  
  • Willkommensinitiative säubert das Umfeld Bahnhofstraße 80 und Richtung Bahnhof Falkensee
  • DLRG Ortsgruppe: Rathausplatz und Umfeld
  • Anwohner säubern Haydnallee/Seespitze
  • Anwohner säubern Niederneuendorfer Weg, Wagnerallee und Beethovenallee
  • Anwohner der Amselhainstraße sammeln am alten Bäckerheimplatz Rheinstraße/Wupperstraße
  • Anwohner der Bussardstraße reinigen die Grün- und Pflanzflächen in der Straße
  • Anwohner der Karl-Liebknecht-Straße sammeln im Wald beidseitig Richtung Bahnhof Finkenkrug
  • Anwohner der Coburger Straße beräumen das Umfeld des Garagenkomplexes
  • Anwohner der Regensburger Straße reinigen am Havelländer Weg und in Richtung Scheinwerferberg
  • Anwohner der Haydnallee reinigen im Wohnumfeld
  • weitere Anwohner (2. Anmeldung) helfen mit, den Bereich  am Bäckerheimplatz zu säubern
  • Anwohner der Kulmbacher Straße beräumen ihr Wohnumfeld
  • der Stadtverband der LINKEN reinigt das Denkmal auf dem Rathausplatz
  • Anwohner der Elsterstraße/Elsterplatz sind im Wohnumfeld unterwegs
  • Bündnis 90/ Die Grünen reinigt im Gutspark
  • Anwohner Henkelstraße reinigen die die Joggingstrecke Richtung Hofladen
  • Anwohner der Elbeallee reinigen Karl Marx Straße zw. Kronprinz und Bahnhof Finkenkrug
  • Anwohner reinigen die Grünflächen im Falkenkorso
  • Anwohner Moselstraße reinigt den Wald an der Nauener Straße