For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Sperrung der Naturrasenplätze des Sportparks Rosenstraße

Falkensee, den 22.02.2018

Die Naturrasenplätze des Sportparks Rosenstraße (Rosenstraße 1) sind ab sofort und bis auf Weiteres für den Schul-, Trainings- und Spielbetrieb gesperrt. Dies ist das Ergebnis der heutigen Begehung der Naturrasenplätze der Rosenstraße/Ringpromenade und der Auswertung der Wetterprognose. Bei anhaltendem Frost besteht bei der Nutzung von Naturrasenplätzen erhöhte Verletzungsgefahr und ein erhöhtes Risiko der dauerhaften Schädigung der Rasendecke.

 

Alle übrigen Sportflächen des Sportparks (Kunstrasenplätze, Laufbahnen und Hartplatz) stehen den Schul- und Vereinsnutzern weiterhin zur Verfügung.

 

Die bisher auf den Naturrasenplätzen angesetzten Fußball-Heimspiele werden nach Möglichkeit und in Absprache mit den jeweiligen Sportvereinen auf die Kunstrasenplätze verlegt. Die Nutzer wurden darüber bereits informiert.

 

Sobald die Witterungsbedingungen es zulassen, werden die Naturrasenplätze wieder freigegeben.

 

 

Foto: Sportpark Rosenstraße im Sommer