For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Schlüssel verloren? Fahrrad weg? – Eine Nachfrage im städtischen Fundbüro kann sich lohnen

Falkensee, den 30.01.2018

Jährlich werden ca. 200 gefundene Sachen, wie Fahrräder, Handys, Portemonnaies, Schlüssel, Schmuck, Uhren usw. im Fundbüro der Stadt Falkensee abgegeben, registriert und verwahrt. Mindestens sechs Monate lang sind die abgegebenen Fundsachen aufzubewahren. Sollte sich der  'Verlierer’ innerhalb dieser Zeit nicht melden, hat der ‚Finder’ Anspruch auf den gefundenen Gegenstand. Wenn dieser von seinem Recht keinen Gebrauch macht, wird die Stadt selbst Eigentümerin der Fundsachen.

 

Wer also etwas vermisst, sollte sich nicht scheuen, persönlich oder telefonisch im Fundbüro unter 03322 281147 nachzufragen. Per Mail kann unter  ordnungsamt@falkensee.de angefragt werden. Das Fundbüro selbst befindet sich in den Räumen des Ordnungsamtes im Bürgeramt der Stadt Falkensee in der Poststraße 31 und ist an folgenden Tagen geöffnet: montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 9 bis 13 Uhr.