For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt
     +++   27.05.2018 Umweltgottesdienst  +++     
     +++   27.05.2018 Weltumwelttag & Familientag 2018  +++     
     +++   27.05.2018 Familienflohmarkt  +++     
     +++   27.05.2018 Orgelkonzert "Luft nach oben"  +++     
     +++   27.05.2018 Ausstellung „Licht und Schatten“  +++     

Bundesweiter Vorlesewettbewerb geht in den Regionalentscheid

Falkensee, den 30.01.2018

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser der Stadt Falkensee und des Umlandes? Beim Regionalentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs gehen alle Schulsiegerinnen und -sieger der Klassenstufe 6 aus dem Bereich Havelland-Falkensee, im Bezirk Brandenburg West in der Stadtbibliothek Falkensee an den Start.

 

15 Mädchen und Jungen aus Falkensee und Umgebung nehmen am Mittwoch, 14. Februar 2018 ab 13 Uhr in der Stadtbibliothek, Am Gutspark 6, am Falkenseer Regionalentscheid teil und stellen das jeweilige Lieblingsbuch vor. Im Anschluss lesen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine kurze Passage aus einem ihnen unbekannten Text. Einer Jury wird die schwierige Aufgabe zuteil, die beste Vorleserin oder den besten Vorleser zu prämieren. Alle Teilnehmenden erhalten eine Urkunde und einen Buchpreis. Die oder der Erstplatzierte qualifiziert sich für den im Frühjahr stattfindenden Bezirksentscheid. 


Die Jury setzt sich in diesem Jahr zusammen aus Bürgermeister Heiko Müller, Fachbereichsleiterin für Kultur, Sport und Jugend der Stadt Falkensee Ines Fröbel, Geschichtenschreiber Charlie Hagist, Märchenerzählerin Eva-Marianne Mewes und Vorjahressiegerin Charlotta Martin. Gäste sind an diesem Nachmittag herzlich willkommen.

 

An den regionalen Entscheiden der Städte und Landkreise beteiligen sich bundesweit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen. Mit ca. 600.000 Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb einer der größten Schülerwettbewerbe Deutschlands. Er wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Die über 600 Regionalwettbewerbe organisieren Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und weitere kulturelle Einrichtungen. Begeisterung für Bücher in die Öffentlichkeit zu tragen, Freude am Lesen zu wecken sowie die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, stehen im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs.


Der aktuelle Stand des 59. Vorlesewettbewerbs sowie alle Infos, Termine und Teilnehmerschulen sind auf der Internetseite unter www.vorlesewettbewerb.de zu finden.