For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Europäisches Filmfestival der Generationen im Havelland vom 12. bis 14. Oktober 2017

Falkensee, den 11.10.2017

Auf Initiative des Demografie-Projektes Havelland und seiner Partner hat sich der Landkreis Havelland entschlossen, in 2017 erstmals an dem Europäischen Filmfestival der Generationen teilzunehmen und seine Bürgerinnen und Bürger auf diesem kulturellen Weg über das Thema »Älter werden« zu informieren und dafür zu sensibilisieren. Wie kein anderes Festival trägt das Europäische Filmfestival zum Dialog der Generationen bei, da im Anschluss an jede Filmvorführung Publikumsgespräche mit ausgewählten Fachleuten aus Alternsforschung, Seniorenarbeit und Demografie-Projekten stattfinden. So wird das Filmthema vertieft und das Bewusstsein über den demografischen Wandel und über das eigene, gelingende Altern gefördert.


Vom 12. bis 14. Oktober 2017 werden jeweils um 10 Uhr, 14 Uhr und 19.30 Uhr ausgewählte Filme an drei Standorten des Landkreises, darunter im Kino ALA in Falkensee gezeigt. Im Anschluss daran wird nach jedem Film eine themenbezogene Gesprächsrunde angeboten.

 

Spielplan für das Kino ALA Falkensee, Potsdamer Straße 4:

 

Donnerstag, 12. Oktober 2017:

  • 10 Uhr - "Wir sind die Neuen"

Filmgespräch: Generationsübergreifendes Zusammenleben – Herausforderung oder Chance?

  • 14 Uhr - "Elsa & Fred"

Filmgespräch: Alltagshilfen für zu Hause
Gesprächspartner: Sanitätshaus Kniesche

  • 19.30 Uhr - "Quartett" - Eine Seniorenresidenz für Opernstars

Filmgespräch: Leben wie ich will – eine Musterwohnung für das Havelland
Moderation: Sabine Kosakow-Kutscher, Demografiereferentin, LK Havelland

 

Freitag, 13. Oktober 2017:

  • 10 Uhr - "Man lernt nie aus"

Filmgespräch: Generationsübergreifendes Zusammenarbeiten – Herausforderung oder Chance?

  • 14 Uhr - "Die Herbstzeitlosen"

Filmgespräch: Engagement kennt kein Alter
Gesprächspartner: Beratungs- und Begegnungszentrum Falkensee

  • 19.30 Uhr - "Still Alice"

Filmgespräch: Ein Leben mit Demenz – Lebensveränderung für Betroffene und Angehörige
Gäste: Roger Lewandowski, Landrat; Thomas Zylla, stellv. Bürgermeister Falkensee
Gesprächspartner: Herr Bienat, ASB

 

Samstag, 14. Oktober 2017:

  • 10 Uhr - "Le Weekend"

Filmgespräch: Gesund älter werden – aber wie?
Gesprächspartner: Kreissportbund Havelland

  • 13 Uhr - "Best Exotic Marigold Hotel 2"

Filmgespräch: Gemeinsam statt einsam!
Gesprächspartner: Wolfgang Quante, Seniorenbeirat der Stadt Falkensee

  • 16 Uhr - "Honig im Kopf"

Filmgespräch: Leben wie ich will – Alternative Wohnformen für Ältere
Gesprächspartner: Dagmar von Kleist, AG Wohnen im Alter; Mandy Böttcher, Gemeinschaftswerk

 

Der Eintritt zu den Vorführungen um 10 Uhr ist frei. Der Eintritt für alle weiteren Vorstellungen beträgt 5 Euro. Eine Kartenreservierung beim Kino Ala ist unter der Rufnummer 03322 239927 möglich.

 

Am Samstag, 14. Oktober fährt ein Busshuttle die ländlichen Gemeinden des Landkreises zur Vorstellung um 10 Uhr im Ala-Kino an. Weitere Spielorte im Havelland finden Interessierte im Spielplan am Ende der Meldung.

 

Finanziert wird das Festival zum überwiegenden Teil aus Mitteln des Demografie-Fonds des Landkreises Havelland und aus Sponsorengeldern.