For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Briefwahl zur Bundestagswahl

Falkensee, den 11.09.2017

Das Briefwahllokal der Stadt Falkensee im Bür­geramt in der Poststra­ße 31 (Raum 0.6, Erdgeschoss, barrierefrei zu erreichen) ist noch bis 22. September geöffnet. Wahlberech­tigte können dort persön­lich für die bevorstehende Bundestagswahl am Sonn­tag, 24. September 2017 ihre Briefwahlunterlagen beantragen bzw. gleich vor Ort wählen.

 

Bitte beantragen Sie rechtzeitig Ihre Briefwahl­unterlagen und beachten Sie die Postlaufzeiten. Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens Sonntag, 24. September 2017, 18 Uhr im Rathaus eingegangen sein.

 

Dafür können gern auch die vorhandenen Briefkästen vor dem Bürgeramt (Post­straße 31) und dem Rat­haus (Falkenhagener Stra­ße 43/49) genutzt werden. Die Rücksendung der Brief­wahlunterlagen ist über die Deutsche Post AG inner­halb Deutschlands kosten­frei. Bei Rücksendung über andere Postdienstleister und aus dem Ausland ist der Brief ausreichend zu frankieren.

 

Für Fragen steht das Wahlbüroteam um Seba­stian Pioch gern als An­sprechpartner zur Verfü­gung (Telefon 03322 281161, E-Mail wahl­buero@falkensee.de).

 

 

Öffnungszeiten bis 22. September 2017
• Montag, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr

• Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr

• Freitag, 22. September, von 9 bis 18 Uhr