For English visitors
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Jugendfeuerwehrtag

 

 

 

      Stadtplan

 

 

 

 

Wirtschaftsregion Osthavelland

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandenburg vernetzt

Wahl Seniorenbeirat: Kandidatenvorschläge noch bis 30. April – Erste Vorschläge sind eingegangen

Falkensee, den 18.04.2017

Für die Wahl der Mitglieder des Seniorenbeirates der Stadt Falkensee können bis  spätestens Sonntag, 30. April 2017 Kandidatinnen und Kandi­daten nominiert werden. Vorschläge können von al­len Stimmberechtigten bei der Stadt Falkensee, Wahlbehörde, Falkenhagener Straße 43/49 in 14612 Falkensee ein­gereicht werden. Stimmbe­rechtigt sind Personen, die mindestens 60 Jahre alt sind und in der Stadt Fal­kensee ihren Wohnsitz, bei mehreren Wohnungen ih­ren Hauptwohnsitz haben. Erste Vorschläge sind bei der Stadtverwaltung eingegangen. Diese werden auf ihre Richtigkeit geprüft. Insgesamt wird sich der Seniorenbeirat aus sieben Mitgliedern zusammensetzen.

 

Die vorgeschlagenen Kan­didatinnen und Kandidaten müssen stimmberechtigt sein und seit mindestens sechs Monaten in Falken­see ihren ständigen Wohn­sitz haben. Sie dürfen we­der Mitglied der Stadtverord­netenversammlung noch Beschäftigte der Stadtver­waltung Falkensee sein.

 

Die Vorschläge müssen enthalten:

 

Vorgeschlagene Person

  • Familienname, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Anschrift
  • Be­ruf sowie
  • die Einwilligung zur Nominierung und der öf­fentlichen Bekanntgabe der vorgeschlagenen Person

 

Vorschlagende Person:

  • Familienname, Vorname
  • Geburtsdatum und
  • Anschrift

 

Weiteres Verfahren:

Die Stadtverwaltung macht bis spätestens Montag, 8. Mai 2017 alle zugelas­senen Bewerberinnen und Bewerber mit persönlichen Daten bekannt und ver­schickt die Stimmzettel mit den Briefstimmunterlagen an alle Stimmberechtigten.

 

Die Abstimmung beginnt am Montag, 15. Mai 2017 und endet am Freitag, 30. Juni 2017.

 

Nach Auszählung der Stim­men übergibt die Stadtver­waltung der Stadtverordne­tenversammlung die nach Anzahl der abgegebenen Stimmen geordnete Nomi­nierungsliste. Die Stadtverordnetenversammlung wählt die Mitglieder des Senioren­beirats.