Archivansicht der Auslegung - "Bekanntmachung der Öffentlichkeitsbeteiligung zur 4. Änderung des Flächennutzungsplans für den Teilbereich des Bebauungsplans F 25 II "Spandauer Straße West", 1. Änderung"

Die Auslegung war vom 08.03.2022 um 23:59 Uhr bis zum 11.04.2022 um 23:59 Uhr aktiv.


Der Entwurf der Änderung des Flächennutzungsplans (FNP) für den Teilbereich des Bebauungsplans F 25 II „Spandauer Straße West“, 1. Änderung bestehend aus Planzeichnung und Begründung wird in der Zeit

 

vom 9. März 2022 bis 11. April 2022 einschließlich

 

gemäß § 3 (2) BauGB in der Stadtverwaltung Falkensee, Falkenhagener Straße 43/49, Gebäude E während folgender Zeiten

 

Montag und Mittwoch

Dienstag   

Donnerstag

Freitag

9 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 15 Uhr

9 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 18 Uhr

9 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr

9 Uhr bis 12 Uhr

                                      

öffentlich ausgelegt.

 

Bei dem Wunsch nach persönlicher Einsichtnahme im Stadtplanungsamt ist vorher bitte ein Termin zu vereinbaren.

 

Folgende Unterlagen werden öffentlich ausgelegt:

  • Entwurf der Teilflächennutzungsänderung bestehend aus Planzeichnung und Begründung (Stand Januar 2022)
  • Umweltbericht mit Eingriffsregelung zum Bebauungsplan F 25 II „Spandauer Straße West“ des „Büros für Umweltplanungen“ aus Paulinenaue mit Stand vom September 2020
  • Fachgutachten Schalltechnische Untersuchung der „Wölfel Engineering GmbH“ vom 5.3.2020
  • die wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen (Landkreis Havelland).

 

Während der Auslegungsfrist sind alle genannten Unterlagen auch im Internet unter www.falkensee.de unter der Rubrik „Stadtplanung/öffentliche Auslegungen“ einsehbar. Die Planunterlagen sind gemäß § 4a (4) Baugesetzbuch (BauGB) dem zentralen Internetportal des Landes Brandenburg (bauleitplanung.brandenburg.de) zugänglich gemacht worden.

 

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden. Gemäß § 3 (1) Satz 2 BauGB wird darauf hingewiesen, dass auch Kinder und Jugendliche Teil der Öffentlichkeit sind. Gemäß § 3 (2) BauGB wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

 

 

 

gezeichnet

Heiko Müller                                                                                               Falkensee, 27. Januar .2022

Bürgermeister


Auslegungstyp:
"Laufende Planungsverfahren"

Dateien

PDF-Download Entwurf FNP Änderung - Januar 2022 (538 kB)
PDF-Download Schallimmissionsprognose (1828 kB)
PDF-Download Umweltbericht F25 II Mai 2021 (5051 kB)
PDF-Download Amtsblatt 02/22 (2009 kB)

Ansprechpartner

Johanna Möller
Rathaus, Falkenhagener Straße 43/49
Falkensee
Telefon (03322) 281428
E-Mail E-Mail:
 
See bei schönem Wetter